dailymotion-domain-verification=dmvkmad2q1z86kzwd

Nachrichten Januar 2017       

ACHTUNG!

Die hier veröffentlichen Seiten, können bei Lesern mit festgefahrener Sichtweise starke Gefühle auslösen... bei nachfolgenden Verwirrungen oder geistigen Auswirkungen haftet nicht die Webseiten Gestalterin! Betreten und lesen auf eigene Gefahr!

Hiermit stelle ich mich in den Schutz des Esausegens!

cp

Gegenüberstellung - Lügen mit Lücken

Apollo, Mond und ein paar Betrachtungen von der Seiten-Linie!

Veröffentlicht am 29.01.2017

Ob wirklich Menschen je auf dem Mond waren? 
Es einfach zu glauben weil es gesagt wird, ist eben kein Beweis. Wer die Originalaufnahmen der russischen Lunochod-Mission gesehen hat, die man fast gar nicht mehr im Web findet, wird gedacht haben, da waren die Gozilla-Filme aus den 60ziger Jahren glaubhafter. Die NASA hat vieles besser gemacht als die Russen, aber auch hier bleiben sehr viele Fragen unbeantwortet.

Eine besondere Frage, die ich gerne beantwortet hätte wäre: Warum kann man keine der Laser-Reflektoren aus dem (Lunar Laser Ranging-Programm) mit einem Super-Teleskop nah heran zoomen? Ich meine, die zeigen uns Bilder von Pluto und Charon. Im Verhältnis zu dieser Entfernung müsste man die Reflektoren auf dem Mond hoch auflösend fotografieren können. Die zeigen uns stattdessen solche Aufnahmen, aufgenommen vom LRO im Jahre 2009.

Was wäre wenn die Illuminaten Technologie (CERN) haben die Realität für immer zu verändern?

neue Seite extra  SOROS 

SIEHE AUCH ASYLINDUSTRIE

 

***

Das Vierte Reich - Die Unterwerfung der Völker (2014)

***

Landesaufnahmebehörde Niedersachsen versucht Asylmissbrauch zu vertuschen. - Mitarbeiterin geht zur Polizei!
Die Mitarbeiterin Nadja N. entdeckte 300 Mehrfach-Scheinidentitäten durch die sich Asylbetrüger mehrere Tausend Euro Sozialgeld jeden Monat ausbezahlen ließen. Die Leitung ihrer Behörde untersagte der Mitarbeiterin zur Polizei zu gehen, als diese das dann trotzdem tat versuchte die Behörde die Unterlagen auch noch der Polizei vorzuenthalten!

.
Eine partei,die sich auf ihre fahne schreibt, " Deutschland verrecke.Deutschland du mieses Stück scheiße."... wird auch noch von deutsche mit begeisterung gewählt.es ist als wenn ich zu meinen 3 jährigen enkel sage "scheiß deutsches dreckskind verrecke" so bescheuert können einfach nur deutsche sein.ihr könnt doch nicht mehr richtig ticken!. 

Ihr habt die Wahl zwischen Vergewaltigung,Kinderschänder Mord und Totschlag...... oder der AFD!.Ihr wollt doch nicht ernsthaft das dieser Horror noch ewige Zeiten andauert.


Immer schön Brav Demokratisch bleiben.auch wenn es schon Hunderte Frauen und Kindern das Leben gekostet hat.


Ihr könntet ja mal eine Revolution hier starten.aber bitte denkt daran....... " Betreten des Rasen Verboten". ....und parkt eure Autos nicht falsch!.

Geltungsbereiche Von Gesetzen

Jedes Gesetz muss einen Geltungsbereich haben, sonst gilt es nicht. Diese wichtige Regel ist ausnahmslos, das hat das Bundesverwaltungsgericht eindeutig festgelegt.

„Jedermann muß, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können.  Ein Gesetz, das hierüber Zweifel aufkommen läßt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.“
(BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147)

Fakt ist das die wichtigsten Gesetze keinen Geltungsbereich haben, diese Geltungsbereiche wurden gestrichen.

weiter... Wichtig

Die FED und Ihre Handlanger!

***

Sieh fern - kaufe - geh arbeiten - sieh fern - kaufe - geh arbeiten - sieh fern

NASA-Astronaut über unterdrückte Erfindungen - Energielösung

31. Januar 2017- Neue Artikel

ENDGAME von Alex Jones - Deutsch synchronisiert von Infokrieg.tv - Full Version

Ehemaliger DEA-Agent über den Krieg gegen die Drogen 1+2

Kurkuma, Kokosöl oder Honig sind für ihre heilende Wirkung bekannt. Doch das wusstest du noch nicht über diese Heillebensmittel!

Claudia von Werlhof: Geoengineering – die „große Transformation“ des Planeten?

Schockgefrorene antike Zivilisation in Antarktika entdeckt?

Dankesgruß für die Vielzahl an Zusendungen und Post! Ursula Haverbeck *1928 dankt ihren Unterstützern für die Vielzahl an Zusendungen und Post im Dezember 2016. www.ursula-haverbeck.info

Gefälschter Nebel und die Regierung schweigt - Fake fog and the Government is silent

Daten vs. Dogma – Klimaerwärmung, Extremwetter und der wissenschaftliche Konsens

∞ Das verkannte "Wundermittel" DMSO

Claudia von Werlhof: Von der Waffe zum Wrack - der Mißbrauch der Erde als Megamaschine

Kabbalist : Putin & Obama erfüllen das, was wir bestellen!

Harald Kujat - VS - Lügenpresse - 23.1.2017

Opfer von rituellem Missbrauch : Die Realität ist schlimmer als jeder Horrorfilm

KenFM im Gespräch mit: Bernd Senf

Andreas von Bülow: Die deutschen Katastrophen – 1914 bis 1945 im großen Spiel der Mächte

neue Alte Bücher als pdf

Der Panslawismus – Die lang geplante Vertreibung des deutschen Volkes aus ur-deutschen Gebieten |

Die große Trumpshow - #BarCode mit Franz Hörmann, Michael Vogt, Robert Stein & Frank Höfer

Wikipedia

KenFM im Gespräch mit: Rita Süssmuth

#FAKE NEWS E03 - Lügen, Zensur und Propaganda //

Benjamin Fulford 23.01.2017

Nitrate im Trinkwasser

Aluminium im Trinkwasser

Bezahlte Proteste gegen Trump: Wie George Soros den US-Präsidenten stürzen will

Berliner "Terror"-Anschlag gestellt um Angst und Hass zu verbreiten!?

Die Jesus Lüge

Denver Flughafen

Unheimliche Orte - Astana, Kasachstan 

Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland

Das Vermögen der Rothschildfamilie

Britisches Atomprogramm: Was wusste Theresa May über den gescheiterten Raketenversuch?

TFF im Gespräch mit DR: WOLGANG FREISLEBEN (Das Amerika Syndikat) / Januar 2017

Trump will Merkels EU-Armee stoppen

Atlantis, Pyramiden & Kundalini

INFORMATIONEN ZUM PRÜFEN

Wollte Aufnahmebehörde Sozialbetrug vertuschen?

Pädosex am Hindukusch – Bundeswehr schaut weg (von Udo Ulfkotte)

RFID MindControl

Donald Trump: Vereidigung & Antritts-Rede

Udo Ulfkottes letzter Artikel: Beschuldigte er Peter Struck der Pädophilie?

3 Weltkrieg - Die Hopi-Indianer und die 7 Welten

Sauerkraut

Kartoffeln

Wirsing

neue Seite: Islam

INFORMATIONEN ZUM PRÜFEN

GENDER

3 Weltkrieg - Die Visionen der Erna Stieglitz

NPD verboten oder doch nicht? Zahlreiche Medien haben bei der Entscheidungsverkündung des Verfassungsgerichts nicht😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 richtig zugehört 

Die schreiben alle gegenseitig ab und das schon lange😂😂😂😂😂😂😂😂 "Bild.de" klagt auf Schadensersatz: "Focus Online" soll gezielt abschreiben 

Herzinfarkt durch Mikrowellen

Bürgermeisteramt Buchenbach: "Personalausweise sind Sklavenverträge nach Handelsrecht"

Der Rußlandfeldzug - Ein Präventivkrieg?

Trutz, Blanke Hans Achim Reichel

KenFM im Gespräch mit: Rainer Höhling

Benjamin Fulford 09.01.2017 (Deutsche Version)

Zeolith – Der Meister der Entgiftung

34 Fragen an Prof. Lesch

Auf enthüllter Aufnahme gibt John Kerry zu, dass die USA auf der Seite des IS stehen und Russland in Syrien den Terror bekämpft

Putin war`s


Schamlose Propaganda: Putin war’s mal wieder…. nicht! Presse verbreitet wieder FAKE-NEWS

Willy Wimmer Merkel nutzt den Anschlag, um aus Deutschland einen Überwachungsstaat zu machen

ANLEITUNG: Bau Dir Deine eigene NSA!

Lügende Immigranten, Scharia & Vielweiberei siegen über Deutschlands Sozialsystem

Gianandrea de Antonellis: Von Sodom zur Homosexualität

Rockefeller-Forschung: Nährt sich die alternde Elite an jungem Blut?

Kriegsvorbereitungen gegen Russland - Operation Atlantic Resolve

US-Brigade rollt über Deutschland nach Osteuropa – Protest-Demo in Bremerhaven
Benjamin Fulford 02.01.2017

Wie die flache Erde erschaffen wurde - Odins Geschichte

Die WAHRHEIT - OBAMA: "TRUMP - ICH LASS DIR VERBRANNTE ERDE ZURÜCK - SO VIEL ICH KANN!"

neue Seite: Reparieren - Laptop mit 12 Volt Batterie

Russland: Fake-Milch ohne Milch!

Zwei Drittel aller Asylanträge wurden 2016 in Deutschland gestellt – Mehr als in allen anderen 28 EU-Ländern zusammen – und mehr als 2015

POLITIK FAKE NEWS: „Es kommen fast keine Flüchtlinge mehr ins Land!“ – Die Wahrheit: 2016 rund 700.000 Asylanträge!

 

Alle US-Flugzeugträger sind in ihren Heimathäfen

Geschichte: Der Deutsch - Dänische Krieg

Der Preußisch - Österreichische Krieg (Bruderkrieg)

Codex Germania

Rabbi stellt den Zionismus bloß - Interview mit Jo Conrad

Merkels Neujahrsansprache – Hohn und Spott für’s Deutsche Volk!

Berlin Weihnachtsmarkt hoax fake flag Anschlag Betrug Lüge Schwindel

Truck Hoax Berlin 19.12.16 Dashcamvideo DEBUNKED

Geheimprogramme, Montauk, BlueBird, Mannequin, Darpa, CERN, Stargate


***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Wie nie zuvor befinden wir uns in einer Epoche völliger weltweiter Unsicherheit, in der wir nicht wissen, welche Schritte jene, die noch immer die Weltmacht innehaben, bezüglich dieser Menschheit unternehmen wollen, die aufgrund all der Desinformation seitens der Medien von diesen entmenschlichenden Absurditäten nichts weiß.
Zu diesen gehören unzählige Handlungen mit dem Ziel, die Menschen zu Robotern zu machen, da sie so leichter zu kontrollieren sind. Und was sagen wir zu HAARP, Sura, den Elf-Wellen, den Gwen-Sendern, den Chemtrails, dem Fracking, den Skalarwellen, den Überschallexplosionen, den psychotronischen Waffen etc., die bei einem Großteil der Menschen seit mehreren Jahren ernsthaft dem Verhalten und den zwischenmenschlichen Beziehungen schaden. Zu welchem Zweck wurden sie geschaffen?
Außerdem gibt es enorm schädliche Programme, Projekte und geheime Experimente, wie das MK Ultra, Monarch, Montauk, Blue Bird, Human Brain, Mannequin, ausgerichtet auf Militärmitglieder, Berühmtheiten, Jugendliche, die mit Hypnose sehr leicht kontrollierbar sind (…) Mit ihrer Hilfe manipulieren sie die Massen und sogar die Regierungschefs selbst und es ist praktisch unmöglich, dass sie auf psychischer Ebene die an ihnen durchgeführten Programmierungen und Experimente bemerken.
Makabre entmenschlichende Projekte der Mentalkontrolle sowie Spionageprojekte wie das Echelon-Netz, das Phönix Programm, das Programm CERN, World of Warcraft und Second Life (…) zielen darauf ab, dass wir unsere Identität sowie die wenigen Werte verlieren, die uns noch geblieben sind, die spärlichen Freiheiten und Rechte wie auch die freie Meinungsäußerung und den freien Willen.
Wissen die gewöhnlichen Leute, die keine Ahnung davon haben, was dahinter steckt, dass sie von der sichtbaren Regierung als auch von der düsteren und unbekannten unsichtbaren Regierung in subtiler Weise manipuliert werden?

„Vorbereitung eines Angriffskriegs“ aus Strafgesetzbuch gestrichen: § 80 StGB entfällt am 01.01.2017

Die „Vorbereitung eines Angriffskrieges“ ist durch Beschluss des Bundestages seit heute nicht mehr im Deutschen Strafgesetzbuch gelistet.

„Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.“

So hieß es bis zum 31. Dezember 2016 im Paragraph 80 des Deutschen Strafgesetzbuchs. Seit heute 0:00 Uhr gibt es diesen Paragraphen nicht mehr. Pünktlich zum Sylvester-Feuerwerk wurde das Gesetz § 80 StGB gestrichen. Dies geschah auf einen Beschluss des Deutschen Bundestages hin, der schon am 1. Dezember 2016 gefasst worden war.

Mit dem Angriffskriegsparagraphen wurde auch der § 80a „Aufstacheln zum Angriffskrieg“ geändert. Er heißt ab heute „Aufstacheln zum Verbrechen der Aggression“.

Der Deutsche Bundestag folgte mit seiner Abschaffung des Angriffskriegs-Paragraphen einer Beschlussempfehlung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz. -Hier das Bundestags-Protokoll, dass die Abschaffung belegt, als PDF.

Überdies listet die juristische Webseite „buzer.de“ genauestens sämtliche Änderungen des Völkerstrafgesetzbuches, die mit dem 1. Januar 2017 in Kraft treten:

Siehe dazu: http://www.buzer.de/gesetz/12344/index.htm

http://www.buzer.de/gesetz/6165/v202631-2017-01-01.htm

Jahresrückblick 2016 – die gewichtigsten Lügen, Unterlassungen und Ungereimtheiten der Medien

Im Bodenpersonal der Deutschland AG rumort es

Den Marsch in den Überwachungsstaat kann nur eine völlige politische Richtungsänderung stoppen und umkehren. Die bröckelnden Loyalitäten des Bodenpersonals der Deutschland AG sind ein hoffnungsfrohes Signal.

Wo die Außengrenzen der EU und die nationalen Grenzen löchrig sind wie der berühmte Schweizer Käse, wird nicht die linke Utopie von no borders Wirklichkeit, sondern verlagern und vervielfachen sich Grenzen nach innen: Einzäunung und verschärfte Zugangskontrolle bei allen größeren Events, Mauern um bessere Wohnviertel und öffentliche Einrichtungen. Alles verbunden mit Einschränkungen der Freiheit der unbeteiligten Bürger wie in Frankreich, wo der Ausnahmezustand immer wieder verlängert wird. Öffentliche Sicherheit wie in Israel mit Polizisten und Soldaten wartet auf uns, die im Unterschied zu ihren deutschen Berufskollegen nicht nur moderne Waffen mit sich führen, sondern auch schießen – und zwar sofort.

Die Folgen der Welcome-Romantiker werden keine Republik-weiten Hippie-Zonen sein, sondern das Verschwinden des öffentlichen Raums der Freiheit von freien Bürgern und eine boomende Hochsicherheits-Industrie. Die Kölner Domplatte an Silvester ist nur der Anfang. Die frühe Linke von 1967 ist gegen einen Polizeistaat angetreten, der die alte Bundesrepublik nicht war. Am Ende ihrer Meinungsherrschaft wird sie nach 2017 einen dichtmaschigen Überwachungsstaat hinterlassen.

Zu den Massen an Migranten sagte die Kanzlerin: Jetzt sind sie halt da. Denkt sie nun, der Terror, jetzt ist er halt da? Setzt die politische Klasse darauf, dass sich die Deutschen an alles gewöhnen? Wenn sie sich da mal nicht verrechnet hat.

Das Münchner Oktoberfest wird eingezäunt, mit Zugangskontrollen, die nach jedem neuen Anschlag jährlich noch dichter werden, bis sie den Standards auf Flughäfen entsprechen. Gleiches ist in Fußballstadien, Einkaufsmeilen, Konzerten zu erwarten wie auf früher friedlichen Plätzen, an denen sich Bürger frei und ungezwungen versammelten. Der sicherste Platz Deutschlands am gestrigen Silvestertag war der Platz zwischen Kölner Dom und Hauptbahnhof, so sicher, dass Polizisten und Kamerateams aus aller Welt normalen Besuchern den Platz streitig machen.

Gewalttaten gegen einzelne durch Migranten hätten Behörden und Medien wohl ganz verschwiegen, hätten nicht einzelne Polizisten und Rettungskräfte ihr Wissen weitergegeben, Zeugen fotografiert oder Berichte ins Netz gestellt.

Der anhaltende Versuch von Politik und Behörden die Öffentlichkeit lückenhaft zu informieren, scheitert zunehmend an bröckelnder Disziplin. Die politisch eingesetzten und kontrollierten Polizeioberen sehen sich Polizisten gegenüber, die ihre Maulkörbe abstreifen. Staatsanwälte sind Weisungen leid, die Augen vor Tatsachen zu verschließen. Richter besinnen sich auf ihre Unabhängigkeit. Dort wo sie selbst noch nicht wagen, gegen die politische Linie zu handeln, geben sie ihr Wissen auf unterschiedlichen Wegen an Netzaffine weiter – und an die wenigen in den Medien, die Journalismus noch klassisch verstehen: Sagen, was ist.

Das Personal in Zügen, im öffentlichen Nahverkehr, in Supermärkten, Krankenhäusern und Arztpraxen, in Sozial- und Ausländerbehörden – kurz das Bodenpersonal, das im Unterschied zu Politikern, Behördenleitern, Wirtschafts- und Gewerkschaftsmanagern und Kirchenfürsten direkten Kontakt mit jenen Migranten hat, mit denen nicht gut Kirschen essen ist, rebelliert.

Die Zuschriften an Tichys Einblick mit Daten und Fakten unter dem Siegel des Quellenschutzes nehmen zu. Selbst hochrangige Vertreter aus staatlichen Institutionen rufen inzwischen an und erzählen.

Bürger wie du und ich schreiben Tichys Einblick, dass sie aufgehört haben, Gottesdienste zu besuchen, weil sie schönrednerischen Kommentaren wie in ARD und ZDF oder Ansprachen von Bundespräsident und Kanzlerin nicht auch noch von der Kanzel hören möchten. Andere erzählen, dass sie die Christmette zum ersten mal nicht besuchten und in Zukunft alle Ansammlungen von Menschen meiden wollen.

Deutschlands Allparteienfront schafft auf Dauer Zustände wie in Frankreich als Ergebnis von immer mehr staatlichen Eingriffen in zunehmend alles: 40% Jugendarbeitslosigkeit als Resultat eines unterirdischen Bildungsniveaus, ein motivationszerstörender Wohlfahrtsstaat und ein staatlich geknebelter Arbeitsmarkt sind desaströs. Die große Mehrheit der nach Frankreich Eingewanderten findet sich in den Problemgruppen, in kulturellen und sozialen Problemzonen wieder. Der Zeitpunkt, an dem Deutschland so viele oder mehr Migranten aus Afrika haben wird wie Frankreich, ist nicht mehr sehr weit.

Die Epigonen der Linken von 1967, die gegen einen Polizeistaat antrat, der die alte Bundesrepublik nicht war, sind uns eine Antwort schuldig, wie sie die Folgen ihrer Politik verantworten wollen, die mit großen Schritten in den Polizei- und Überwachungsstaat marschiert. Vermutlich werden sie wie die Kanzlerin sagen, jetzt ist er halt da.

Den Marsch in den Überwachungsstaat kann nur eine völlige politische Richtungsänderung stoppen und umkehren. Die bröckelnden Loyalitäten des Bodenpersonals der Deutschland AG sind ein hoffnungsfrohes Signal.

In den Netzen pirscht sich eine neue Parole heran: Unbedingt wählen, aber auf keinen Fall die CDU. Die CDU aus der Macht verdrängen sei zwar noch keine Lösung, aber ohne die Verdrängung der CDU aus der Macht könne es keine Richtungsänderung in der Politik geben.

Quelle: ENTFERNT DIE CDU AUS DER MACHT