Systemlügen

ACHTUNG!

Die hier veröffentlichen Seiten, können bei Lesern mit festgefahrener Sichtweise starke Gefühle auslösen... bei nachfolgenden Verwirrungen oder geistigen Auswirkungen haftet nicht die Webseiten Gestalterin! Betreten und lesen auf eigene Gefahr! cp

Hiermit stelle ich mich in den Schutz des Esausegens!

 

Was sie uns bewusst nicht beibringen! - ((Historisches Grundwissen im Finanz- u. Medienwesen))

Veröffentlicht am 29.10.2013

Wichtig!!!

1.) Vergiss was du im TV gesehen, in der Zeitung gelesen und in der Schule gelernt hast!
2.) Versuche offen für Alles, daher "neutral" gegenüber allem Neuen zu sein, denn Veränderungen beinhalten das gesamte Leben!
3.) Traue auch diesem Video nicht und überprüfe den Inhalt dieser Informationen, denn auch die Ersteller des Videos können Fehler gemacht haben. (*auch nur Menschen)
4.) Wenn du Punkt 3 nachgegangen bist, wirst du selbst wissen was zu tun ist!

Zum Video:
Die Synchro wurde zum Eigenschutz gewählt und soll niemanden verwirren!
Die Karte zum Video gibt es unter: http://map.weisse-rose.net/

Viel Erfolg!!! Wir zählen auf dein logisches Verständnis, Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen!

Vertraue keiner Regierung, keiner Stiftung, keiner Gruppe, kein gar nichts! Vertraue deiner Fähigkeit... dich für das Gute zu begeistern
und informier dich selbst!

Die Herrscher der Welt gegen den Schöpfer der Erde und allen Lebens

Veröffentlicht am 03.05.2016

In diesem audiovisuellen Medien-Kunst-Projekt werfen wir einen Blick auf die Umtriebe der Bildungsindustrie, auf die Massenmedien sowie die moderne Wissenschaft und die innovative NASA (T)raumfahrt, die uns Hand in Hand mit den Religionen, abseits von unseren eigenen Wahrnehmungen ein krummes atheistisch-materialistisches Weltbild und fragwürdige Glaubenssätze präsentieren.

Hierfür untersuchen wir als "Advocatus Diaboli“, inwieweit uns das heliozentrische Weltbild als moderne Religion bereits in die Wiege gelegt wurde und wollen nicht nur die Blüten unserer Konditionierung bewundern, sondern gehen auch an die Wurzeln der Indoktrination. Ebenfalls wird erörtert, auf welchen Wegen die heute geltenden Dogmen und Paradigmen als geistiges Gift und Sonnenkult über ganze Generationen ihren Weg in das kollektive Bewusstsein gefunden haben.

Glaube ist der Friedhof vieler Wahrheiten und die meisten Menschen schmücken die Gräber mit den Blumen der Ignoranz und verwechseln allzu oft das strenge und enge Korsett einer "A u s bildung" mit "Bildung", ohne (selbst mit Hinweisen und Denkanstößen) dabei die Gitter ihres geistigen Gefängnis zu hinterfragen, bzw. erkennen.

"Globalisierung"™, oder die sog. "Neue Weltordnung" heißt das gegen eine freie Menschheit gerichtete, neofeudale, künstlich erschaffene Konstrukt, welches am besten unter den Stichworten Nihilismus, Social Engineering und skrupellose Machtpolitik zusammengefasst werden kann, ein allumfassendes Geschäftsmodell, an dem die unlauteren Systemakteure bereits seit langer Zeit nach Leibes- und Geisteskräften arbeiten.

Es ist ein schleichender Krieg im Gange, bei dem es um die Kontrolle des Bewusstseins auf allen Ebenen in einer beispiellosen Schlacht an Zentralisierung und Akkumulation von Macht geht, die unumwunden auf die Entmündigung, Demütigung und Verdummung seiner Opfer abzielt, in der uns eine utopische Welt vorgegaukelt wird, die es so überhaupt nicht gibt.

Drehen wir uns gerade auf einem Ball, mit 1667 Kilometer pro Stunde am Äquator und rasen dabei mit 66615,9628 Meilen pro Stunde um die Sonne, während sich die Galaxie mit beinahe 1 Million Kilometer pro Stunde durch ein Universum schleppt, das in einem Urknall-Szenario aus einem Reiskorn entstanden ist?

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film - Videoproduktion

Ton-Mix & Sprecher © Stoffteddy 2016
(www.moyo-film.de / Radio MOPPI)
weitere Stimmen: Emma Pira, Martina Wunsch & Cassandra

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

Musik u.a.:
Radioactive- Daughtry (Imagine Dragons Cover)
OverDose Denver
FGTH - Warriors Of The Wasteland (Remix Jan@yoice.net)
Sarah Lesch "Testament"

Möchtest Du ein Geheimnis erfahren by systemprotest

Eine lächerliche Behauptung und ihre dunkle Materie

Dunkle MaterieMir wurde gesagt, in der Geschichte habe es viele intelligente Leute gegeben die an Gott glaubten.Das stimmt. Während Sie darüber nachdenken was das bedeutet, möchte ich Sie bitten, sich mit Marcus zu befassen:Das ist nun Marcus, und er ist ein sehr intelligenter Typ.Er hörte eine ziemlich lächerliche Behauptung aus einer anonymen Quelle. Er wendete sich sofort ab und ging seinen Alltag weiter, ohne überhaupt weiter darüber nachzudenken.Später hörte Marcus die lächerliche Behauptung von einer befreundeten Bekanntschaft.Trotz der Lächerlichkeit der Aussage vertraute Marcus der Quelle und glaubte die Behauptung.Da die lächerliche Behauptung aber nicht wahr ist, würde man denken, dass es nicht allzu schwer sein dürfte, marcus davon zu überzeugen, sie nicht zu glauben.Und in diesem Moment dürfte es tatsächlich nicht so schwer sein, ihn von der Wahrheit zu überzeugen.Er ist ja schließlich ein intelligenter Typ.Ändern wir nun die Umstände.Nehmen wir an, Marcus wurde von Geburt an dazu erzogen, die lächerliche Behauptung zu glauben.In diesem Fall wird es viel schwerer sein, Marcus davon zu überzeugen, dass die Behauptung nicht wahr ist.Schließlich wurde sie ihm sein ganzes Leben lang gelehrt und konstant bekräftigt, von seinen Eltern, den Menschen, denen Marcus von Natur aus am meisten vertraut, unabhängig davon, was sie über die tatsächliche Wahrheit wissen oder nicht wissen.Verändern wir die Umstände noch einmal.Nehmen wir an, Marcus wurde nicht nur von Geburt an dazu erzogen, die lächerliche Behauptung zu glauben - die Menschen, die um ihn und um seine Familie herum leben, wurden auch im Glauben an diese lächerliche Behauptung erzogen.Nun wird Marcus Glaube von vielen Leuten zusätzlich zu seinen Blutsverwandten bekräftigt, wahrscheinlich auch durch seine Ehefrau.Sein Glaube wird als die Norm betrachtet werden und alles was ihm widerspricht, wird als ausserirdisch und falsch wirken.Nun wird es sehr schwer sein, Marcus davon zu überzeugen, dass die lächerliche Behauptung falsch ist.Ändern wir die Umstände noch einmal, indem wir dem Effekt einfach viele Jahre hinzufügen.Nehmen wir an, die lächerliche Behauptung hat viele Generationen überdauert.Marcus Gemeinschaft ist lediglich die neueste Gemeinschaft, die mit diesem Glauben erzogen wurde.Über die Jahre hat die lächerliche Behauptung dazu geführt, dass geliebte Traditionen entstanden.Bräuche, die für Freude, Stabilität, Vertrautheit und Trost sorgen.Aus diesen Traditionen entstanden Institutionen.Die lächerliche Behauptung ist wie eine Lawine einen Berg hinabgerollt und hat an Kraft gewonnen.Und nun gibt es Feiertage, die seine verschiedenen Teile zelebrieren.Ganze Gebäude die Rituale ermöglichen, die aus der lächerlichen Behauptung entstanden.Inklusiv spezifischer Tätigkeiten, Hierarchie, Uniformen, Schulen, und inspirierenden Kunstwerken in jedem Medium.Natürlicherweise entwickelt sich starker Tribalismus der Leute verbindet, die die lächerliche Behauptung glauben.Und so wird die Gesetzgebung beeinflusst, von der kleinsten bis zur mächtigsten Regierungsform.Dieser starke Tribalismus führt auch zur Stigmatisierung und Ächtung von jedem der die lächerliche Behauptung nicht glaubt, selbst unter Freunden und Familien.In der Geschichte - und in manchen Gegenden selbst heute noch - werden Ungläubige oft gefoltert und getötet.In dieser Lage würde die lächerliche Behauptung als offensichtlich wahr erscheinen, während die Wahrheit selbst als offensichtlich lächerlich erschiene.Zu versuchen, Marcus jetzt zu überzeugen, ist absolut vergeblich, denn jeder, der mit der Wahrheit daherkäme, erschien nicht nur lächerlich, sondern fremd, hinterhältig und sogar böse.Ändern wir die Umstände ein letztes Mal.Nehmen wir an, bei der lächerlichen Behauptung gibt es einen Vorbehalt:Wer sie glaubt, erhält die ultimative Belohnung!Wer sie nicht glaubt, erhält die ultimative Bestrafung!Jetzt hat Marcus nicht nur einen enormen Ansporn dafür, zu glauben was ihm bereits seit seiner Geburt unablässig eingetrichtert wurde:Er hat nun auch einen Ansporn dafür, die lächerliche Behauptung unter denen zu verbreiten, die sie nicht kennen, oder die nicht daran glauben, damit auch sie "gerettet" werden können.So benutzt die lächerliche Behauptung Marcus Güte um sich zu verbreiten.Die Leute denken nicht nur, dass sie sie glauben sollten, sondern dass sie sie glauben müssen.Wenn das zu all den zuvor genannten Umständen hinzukommt, so wäre es unfassbar, wenn Marcus die lächerliche Behauptung jemals als die Lüge erkennen könnte, die sie ist - obwohl er ein intelligenter Typ ist.Das Witzige an der Wahrheit ist, dass sie wahr bleibt, auch wenn man nicht dazu erzogen wurde sie zu glauben.Die Wahrheit benötigt keine Indoktrination, Gemeinschaften, Bräuche, Institutionen, Regierungen, Apologetik, Stigmatisierungen, Tribalismus, Ansporne oder Strafen.Ohne all das würde sich die lächerliche Behauptung regelrecht in Luft auflösen und nie wieder auftauchen.Die Wahrheit aber bleibt wahr und zum Entdecken verfügbar, auch wenn niemand sie mit einem Schwert, einer Pistole, einer Bombenexplosion oder elterlicher Indoktrination verbreitet.Irgendwann vielleicht, nur vielleicht, wird sich Marcus fragen, warum die lächerliche Behauptung so viele schmutzige Tricks benötigt, um geglaubt werden zu können.

Eratosthenes Was Wrong - Cover of the Chris Wrock Original

Geheimnis gelüftet: UN stuft Deutschland als "Feindstaat" ein

Veröffentlicht am 19.06.2016

Was jahrelang ein wohlgehütetes Geheimnis war und als obskure Verschwörungstheorie galt, wurde jetzt offiziell bestätigt. Deutschland gilt für die UN immer noch als "Feindstaat". Jetzt auf einmal bestätigt N24, dass in der UN-Charta Deutschland als Feindstaat genannt wird, obwohl Deutschland einer der größten Beitragszahler ist. Politiker und Diplomaten beschwichtigen jetzt und meinten, dass es sich nur um eine Formalie handle.
Man kann es aber auch so sehen. Solange Deutschland Schutzgeld zahlt, ist alles ok, wenn nicht, kann sich die die UN auf Ihre bestehende Charta berufen.
Außerdem werden folgende Themen behandelt:
Fußball EM „Brot und Spiele“ dient mal wieder als perfekte Ablenkung um Gesetzte durchzuwinken.

-Der Dalai Lama kritisiert massiv die Flüchtlingspolitik der deutschen Regierung.

-500.000 nicht registrierte Flüchtlinge halten sich in Deutschland auf. Jetzt kann jeder für sich ausmalen, was das für Leute sind, die freiwillig auf die Vergünstigung des Staates verzichten. Von IS-Kämpfern bis Kriminellen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

-EU-Vizepräsidenten Timmermans ruft dazu auf, Monokulturelle Staaten auszuradieren. Er sagte in einer Rede: Die Zukunft der Menschheit, beruht nicht länger auf einzelnen Nationen und Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur. Er sprach davon, dass wir die multikulturelle Vielfalt zu akzeptieren haben, ansonsten drohe Krieg.

-Die Milchlüge der Medien.

Erdichtete Feinde

Die Hure von Babylon-Rom regiert immer noch und jetzt noch die richtigen Verbindungen herstellen: Liste bedeutender Jesuiten

Die Jesuiten kontrollieren die Muslimbruderschaft und dieWahhabiten der bin Ladens und Saudi-Könige durch hohe Freimaurerei – und damit die arabischen Ölquellen! Bibliotecapleyades: Die Muslimbruderschaft dient als kluge Technik, um Agent-Provocateurs für die Illuminaten zu rekrutieren. Die niedrigsten Ränge können aufrichtig glauben, sie verteidigen den Islam und konfrontieren den “westlichen Imperialismus”. Allerdings sind diese verschiedenen terroristischen Gruppen, durch die verschiedenen Fraktionen, Teil eines einzigen Netzwerks, das derselben Illuminaten-Sache dient. Ihre Kanäle dringen in die britischen und amerikanischen Regierungen hinein. Die Muslimbruderschaft sind die verschwiegenen Bankiers und Finanziers, die hinter dem Vorhang stehen, die Mitglieder der alten arabischen, türkischen, persischen Familien. Durch ein Bündnis mit der Muslimbruderschaft sind die Anglo-Amerikaner Partner eines starken und weltweiten Finanz- Imperiums. Dazu das Video ... Rom regiert immer noch..... und alles wird klar.....