dailymotion-domain-verification=dmvkmad2q1z86kzwd

Nachrichten April 2017       

ACHTUNG!

Die hier veröffentlichen Seiten, können bei Lesern mit festgefahrener Sichtweise starke Gefühle auslösen... bei nachfolgenden Verwirrungen oder geistigen Auswirkungen haftet nicht die Webseiten Gestalterin! Betreten und lesen auf eigene Gefahr!

Hiermit stelle ich mich in den Schutz des Esausegens!

cp

Die VW AG, die Jesuiten Globus Religion und Alien Agenda!

Veröffentlicht am 29.04.2017

Ein schönes weiteres Beispiel, wie Manipulation funktioniert, indem Geschichten und Konzern Interessen, Manipulationen und Täuschung verbreitet werden und zwar mit Vorsprung durch Technik um den Ahnungslosen auf Spur zu halten, nämlich die der Jesuiten Globus Religion und der damit verbundenen und anhaltenden Versklavung der Menschheit! Lieben Gruß Markus

Nützliche Links:
Die Evolution Lüge:
https://www.youtube.com/watch?v=umsce6T-E2o
Yoicenet2
https://www.youtube.com/user/yoicenet2
WLC
https://www.youtube.com/user/TheWLCGermanVideos
Mission to the Moon
http://mission-to-the-moon.com/de/

Raus aus dem Reichstag | Xavier Naidoo

Xavier Naidoo (Söhne Mannheims) - Marionetten

Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein
Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein
Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

[Strophe 1]
Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Werden wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
Denn weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Müssen wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Müssen wir unsere Schutzschirme ausbreiten

[Hook]
Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein
Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

[Strophe 2]
Aufgereiht und scheiternd wie Perlen an einer Perlenkette
Geht eine Matroschka weiter, ein Kampf um eure Ehrenrettung
Ihr seid blind für Nylon und Fäden an eueren Gliedern und
Hat man euch im Bundestag, ihr zittert wie eure Gliedmaßen
Alles nur peinlich und so was nennt sich dann Volksvertreter
Teile eures Volks - nennt man schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid
Mit dem zweiten sieht man

[Rap]
Wir steigen euch aus Dach und verändern Radiowellen
Wenn ihr die Tür nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnung durchs Fenster
Vom Stadium zum Zentrum eine Wahrheitsbewegung
Im Name des Zetters erstrahlt die Neonreklame im Regen
Zusammen mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheater
Ihr wandelt an Fäden wie Marionetten
Bis wir euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!
Ihr seid so langsam und träge
Es ist entsetzlich
Denkt, Ihr wisst alles besser
Und besser gehts nicht, schätz ich
Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
Als Volks-in-die-Fresse-Treter, stößt Ihr an unsere Grenzen
Und etwas namens Pizza gibts ja noch auf der Rechnung
Bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
Und wenn ich nur einen in die Finger bekomme
Dann zerreiß ich ihn in Fetzen
Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

[Hook]
Wie lange noch wollt Ihr Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Wer bist DU?

"Staatliche" Trolle, Facebook, Transhumanismus und das Ende der Freiheit!

Veröffentlicht am 23.04.2017

Immer mehr sogenannte "Staatstrolle" aus Geheimdienststrukturen, greifen in Soziale Netzwerke ein, um Meinungen zu implementieren, zu diskreditieren oder zu manipulieren! Dies ist der Anfang vom Aufbau einer Künstlichen Intelligenz zur Unterstützung der totalitären Kontrolle ausgehend von Lobbygruppierungen, Konzernen und deren politischen Handlangern, mit dem Endziel einen weltweiten Transhumanismus einzuführen, um aus den Menschen Robotersklaven zu machen! Dies ist harte Realität und dieser sollte man ins Auge sehen und Handeln! Lieben Gruß Markus 

Die flache Erde, die Jesuiten und die Agenda 2030!

Seit fast 500 Jahren, unterliegen die Menschen einer Verschwörung der Jesuiten, die die Erde nach ihren Vorstellungen errichten wollen um die Menschheit endgültig zu Versklaven. Sie nehmen Einfluss auf unser aller Leben und kontrollieren die Schaltstellen aller Instanzen und sind die Initiatoren hinter der Globus-lüge, um die wahre Form zu vertuschen. Liebe Grüße Markus.

NEUE SEITE: TRANSHUMANISMUS

Ein Gespräch zwischen Auge und Ohr

Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.

***

***

Sieh fern - kaufe - geh arbeiten - sieh fern - kaufe - geh arbeiten - sieh fern

***

30.04.2017

Aktuelle Nachrichten auf meiner google+ Seite und mein youtube Kanal -  playlist April

-----------------------------------

Der eigene Wert
Der Scheingeist-Papst küßt dem Scheingeld-Papst Rockefeller kniend die Hand

Machenschaften in der Tiermedizin - Dirk Schrader

∞ Das Märchen vom Schneewitchen

neue Seite: Rheinwiesenlager

Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker

Transhumanismus

Legalize it! - Tom Lutz bei SteinZeit

Selbstanzeige wegen Hate-Speech-Verdacht

Schokokuchen und 59 „Tommerhack“ zum Nachtisch!

Christoph Poth: Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I

Tipps und Tricks

Urteil: Gericht in Italien erkennt Tumor durch Handy-Telefonieren als Berufskrankheit an!

Richard C. Schneider erklärt Zionismus und Judentum

Weden - Ra der Asen / Vedas - Ra of Arsen

Der Nervengasangriff, der nicht stattfand – Khan Sheikhoun, Syrien Eine Analyse von Theodore A. Postol in deutscher Übersetzung

Wahrheit und die 25 Regeln der Desinformation

Aluminium & Quecksilber im Gehirn ▶ ...was man über Impfstoffe wissen sollte (!!!)

Deutsch − Benjamin Fulford – 17. April 2017 – Teil 1 / Part 1

Gib mir 5 min. für: Die todbringende Schulmedizin

Raumfahrtmedizin für jederman Teil 1 - Prof. Dr. Dr. med Enrico Edinger bei SteinZeit

KenFM im Gespräch mit: Dr. Christian Kreiß ("Geplanter Verschleiß")

KFZ Raub und Enteignung in der BRD durch das Straßenverkehrsamt!

Kooperation statt Spaltung! Was verbindet uns?

KRIEG: USA plant ANGRIFF auf NORDKOREA! Die Welt vor einer ESKALATION!

Gedanken zu Ostern

Auf die Perspektive kommt es an - #BarCode mit Dirk C. Fleck, Rüdiger Lenz, R. Stein & F. Höfer

Wer „Parteien wählt“, stimmt seiner Unterdrückung zu!

SYRIEN

SYRIEN-KRIEG: „Größte MEDIENLÜGE unserer Zeit! Journalisten sind FEIGLINGE & MITLÄUFER!“

Ex-CIA-Offizier Giraldi: Meine Quellen vor Ort bestätigen russische Darstellung des Idlib-Vorfalls

Wladimir Putin: Vorfall in Idlib war False-Flag-Operation, weitere werden vorbereitet

Benjamin Fulford: „Die Khasarischen Satanisten offenbaren sich, indem sie aus Trump einen Zombie-Sklaven machen“

Trumps Luftschlag traf die CIA – Putin wurde vorgewarnt und aktivierte die Luftabwehr NICHT

Ex-GB-Botschafter in Syrien: Assads “Giftgasangriff“ »schlichtweg nicht plausibel«

Andreas Pfeifer: Die Natur-Harmonie-Station statt Chemtrails, Haarp und Mindcontrol ...

PedoGate - Nationaler Protest in den USA / Washington DC

IWF berät Regierungen, wie sie die Bevölkerung täuschen und geschmeidig Bargeld abschaffen können 

#PädoGate: Elitäre Pädophilenringe weltweit sind keine Verschwörungstheorie

Soros Spitzel im EU Parlament Mit von der Party....Martin Schulz!!!!!

Sonnenstaatland bekommt mutmaßlich eine Kreditlinie von 15 Mio. Euro für Straftaten!

Menschenversuche, Krieg, Neue Weltordnung: Rockefellers schauerliches Erbe

PädoGate: "Dr Phil" berichtet über Pädophilenring der Elite - Sendung abgesetzt

Syrien aktuell

Die Geschichte Deutschlands mal anders erzählt!

Erster Jahrestag der Einsetzung der Kernverfassung des Bundesstaat Deutschland!

Soldarisches Gemüsehaus 1 in Zell bei Rot an der Rot

Alles ist genau andersrum

 

Warum hat die Pharma Angst vor diesem Film?

Schweden: Firma implantiert 150 ihrer Angestellten einen Mikrochip

Kalkablösung mit diesem Knoblauch-Zitrone-Rezept und Herzoperationen sind unnötig

Hanföl

Ehemaliger n-tv Moderator packt aus: Politik veruntreut immer mehr das Geld der Bürger

10 tolle Tipps für Hundehalter.

2017 03 30 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch

Offener Brief an ARD / ZDF

Die SJW-Infektion der Öffentlich Rechtlichen - Zeit für einen Pushback

Quo Vadis, Menschheit? - Die drei Teile des Vortrages:

1. Teil Abstieg der Menschheit


2. Teil Menschheit am Tiefpunkt


3. Teil Beginn des Aufstieges

Ist deine Stadt eine Firma? Beispiel Kiel - wird gerade verschachert!

Benjamin Fulford 27.03.2017 (Deutsche Fassung)

Dankschreiben der al-Nusra-Front für jahrelange westliche Unterstützung (1.4.)

Ist das mörderische Südafrika die Zukunft Europas?

Roland Baader; Die belogene Generation, 1/4

Roland Baader ist der wohl bekannteste Freiheitsdenker im deutschen Sprachraum. Sein neuestes Buch wendet sich nicht zuletzt an jüngere Menschen. Sie kennen nur das Labyrinth der Interessenpolitik, die in der Politik vor allem durch die quasi-moralischen Dogmen des "Sozialen" und den ersatzreligiösen Emotionen des Ökologischen geprägt ist. Die wirtschaftlichen Zusammenhänge, die zu einer freien, in Wohlstand lebenden Gesellschaft führen, verschwinden hinter vermeintlichen Umverteilungszwängen. Dieses Buch will helfen schwierige Zusammenhänge leicht verständlich zu machen. Dabei analysiert Baader unsere derzeitige Situation: Manipulation der Sprache und Ausnutzen der Ängste vor Veränderungen, sowie Desinformation um Gruppeninteressen zu fördern. In seinen Vorschlägen bleibt der Autor nicht bei ökonomischen Erkenntnissen stehen. Er zeigt auf, wie eine Gesellschaft funktionieren sollte, was mit dem Tarnwort "sozial" alles verborgen wird, wie der Zusammenhalt in der Familie gefährdet ist, weil der Staat durch seinen zunehmenden Machtanspruch und des administrativen Regelns bis in das Detail, letztendlich diese Bastionen menschlichen Zusammenlebens zerstört. Die Freiheit bleibt auf der Strecke und damit die Moral. Eine Gesellschaft braucht Freiheit für den Einzelnen. Darin mündet das Plädoyer Baaders. Freiheit ist auch der Garant für wirtschaftliches Wohlergehen. Wer eine scharfe - und bislang wohl noch nie in solcher Offenheit gehörte Analyse der Fehlentwicklung schätzt, wer wissen will, was die wahren Voraussetzungen für unser Überleben in Freiheit und Würde sind, kommt an diesem, in Interviewform geschriebenen Buch nicht vorbei.

Dritter Weltkrieg wegen Nord-Korea? Verstand einschalten, Geräte abschalten…

Neben den US-LeiDmedien beschäftigen sich auch die maßgeblichen alternativen Plattformen in den USA derzeit mit allerlei Weltkriegs- und -untergangsszenarien, wobei dem Betrachter zunehmend das Gefühl gegeben wird, als wäre eine derartige Entwicklung für die kommenden Wochen und Monate unausweichlich.

Da ist die Rede von “Atombomben“-Bedrohungen gegen die USA und die Frage nach dem “Wie soll das denn funktionieren?“ wird praktisch nicht gestellt. Das Land ist nachweislich nicht einmal in der Lage, eine Rakete länger als “wenige Sekunden“ erfolgreich in der Luft zu halten.

Dann schwafelt Der Donald von einer “mächtigen Armada“ von … ja, 4 Schiffen. Zugegeben, eins davon ist ein nuklearbetriebener Flugzeugträger. Dass dieses Schiff im Jahr 1980 vom Stapel gelaufen ist und folglich bereits 37 Jahre alt ist und es erst gestern eins seiner mächtigen Kampfflugzeuge einen “Köpper“ in den Ozean gemacht hat, wird dabei jedoch gerne unter den Teppich gekehrt.

Ein wacher Verstand sollte sich wirklich einmal fragen, was mit dieser vermeintlichen Kriegstreiberei eigentlich erreicht werden soll?

Angst ist ein mächtiges Antriebsmittel für die Massen. Ob es nun darum geht, sie hinter einer strategischen – womit auch immer in Wirklichkeit zu begründenden – Entscheidung und anschließenden Handlungen eines Landesführers zu versammeln oder sie schlichtweg im Zustand ständiger Verwirrung und Sorge zu halten und auf diesem Wege gefügig zu machen – die Massen werden in eine gewünschte Richtung (ab)gelenkt und nur die Wenigsten stellen die Frage nach dem “Warum eigentlich?“.

Auch wenn sie in fröhlicher Regelmäßigkeit verurteilt und widerlegt werden, die althergebrachten und bewährten Narrative politisierter “Massenvernichtungswaffen“ in den Händen von “unberechenbaren Diktatoren“ ziehen scheinbar immer noch. Dass die zunehmend undurchsichtiger werdende “Oberfläche“ der Ereignisse auf der Theaterbühne namens “Welt“ dabei immer surrealer wird und allein schon deshalb zwingend in Frage gestellt werden muss, entgeht den meisten ach-so-kritischen Geistern jedoch.

Die “Show“ muss nun einmal weitergehen, die versklavten Massen nachhaltig von ihrem nur allzu oft erbärmlichen und unfreien Dasein abgelenkt werden. Die Medien spielen bei der Präsentation der Aufführung selbstverständlich die Hauptrolle und sind willfährige, treu ergebene Diener der jeweiligen politischen Führung der beteiligten Landesführer.

Es werden Narrative erdacht und verkauft, welche mit zunehmender Häufigkeit von gegen den Leitstrom schwimmenden Stimmen als Unsinn entlarvt werden und dennoch verkennen dieselben Stimmen, dass sie mit der ständigen Berichterstattung der immer wieder aufgegriffenen Narrative auf einen wohlanalysierten Trick hereinfallen, indem sie Themen Aufmerksamkeit schenken, welche diese in dem gegebenen Maß überhaupt nicht verdienen.

Selbstverständlich ist es notwendig und auch sinnvoll, dass sich kritische Stimmen zu Wort melden und das Narrativ hinterfragen oder entlarven, doch scheinen nur die Wenigsten zu verstehen, auf welch schmalem Grad sie dabei unterwegs sind. Diesbezüglich kann man von den ferngesteuerten LeiDmedien eine Menge lernen, denn diese wissen sehr genau, wie sie ihr Publikum im Theatersaal auf Linie bringen.

Nur weil ein Narrativ jedoch ständig wiederholt wird, ist es noch lange nicht wahr. Die ganze uns auf der Bühne präsentierte Szenerie in Sachen Nord-Korea ist dafür ein klassisches Beispiel.

Es wird in schöner Regelmäßigkeit auf vermeintliche Aussagen “des Dicken“ oder wahlweise “des Irren“ Kim zurückgegriffen, welche von den LeiDmedien in die “Welt“ gebracht werden. Ob er die von den Medienhuren verbreiteten Aussagen tatsächlich von sich gegeben hat, können dabei nur jene Wenigen wirklich bestätigen oder verwerfen, welche auch “des Dicken“ Sprache sprechen. Und selbst wenn der Führer dieses unbedeutenden kleinen koreanischen Teilstaates tatsächlich drohend herumpoltert, was “juckt es die Eiche, …“?

Wir werden bei diesem Thema vollumfänglich an der Nase durch die Arena geführt – allesamt, auch der überwiegende Teil der sich selbst als so wachsam und schlau empfindenden alternativen Medien. Die Wahrheit ist:

Das Land ist eingekesselt von China, seinem südlichen, unter der Kontrolle der USA stehenden, Geschwisterstaat und es hat eine sehr überschaubare Ostgrenze zu Russland nahe des nur etwas über 100 km entfernten russischen Marinestürzpunktes Wladiwostok.

Was bitte soll denn ein von drei der angeblich mächtigsten Staaten der Welt umzingeltes Land wirklich ausrichten? In der ganzen Berichterstattung der vergangenen Wochen wurde das Land nicht einmal als geopolitischer Spielball der Machtblöcke präsentiert, was also bitte soll die Panik?

Hat Nord-Korea “die Bombe“? Mag sein und für ein derart eingekesseltes Land mag es womöglich auch ein in welcher Form auch immer legitimes Druckmittel sein – um einfach in Ruhe gelassen zu werden. Wer aber glaubt denn wirklich, dass dieses 25-Millionen-Völkchen wirklich so wahnsinnig ist, sich mit den USA, China und/oder Russland anzulegen?

Auch wenn die Mehrzahl es nicht wahrhaben will: Nord-Korea ist schlichtweg egal. Hier geht es um etwas vollkommen anderes und dieses ist an der “Oberfläche“ nicht zu sehen. Was dies ist? Schwer zu sagen, dafür fehlen bedauerlicherweise handfeste Informationen. Dass es jedoch über Nord-Korea zum Dritten Weltkrieg kommen wird, ist allein aufgrund seiner geopolitischen Bedeutungslosigkeit ausgeschlossen.
Empfehlung

Was die wirklichen Gründe für diesen derzeitigen Akt des Illusionstheaters sind, mag sich vielleicht angesichts der kaum noch zu steigernden Absurdität des den Massen verkauften “Weltgeschehens“ alsbald offenbaren. Daher die Empfehlung:

Schalten Sie ab. Verstehen Sie dies durchaus wörtlich – schalten Sie alles ab, was Sie überhaupt nicht brauchen. Das Plärr-Radio, den Lügen-Fernseher, das abhängigmachende Wischtelefon, das Tablet und den Computer – alles was Sie ablenkt: Schalten Sie es ab und erheben Sie sich dieses eine Mal, denn es ist dringend Zeit dafür und eine perfektere Zeit als den Frühling gibt es nicht.

Nutzen Sie dieses Wochenende und gehen Sie mit Ihren Kindern (falls vorhanden) oder Ihrer Familie in den Wald, heraus in die Natur. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und wandern Sie, machen Sie die Augen auf und erwachen Sie!

Nehmen Sie die wunderbare Energie auf, welche sich dort draußen an allen Ecken und Enden überall zeigt. Sie können Sie sehen, Sie können sie hören, Sie können sie spüren – überall!

Öffnen Sie sich und nehmen Sie die Ihnen dort gratis angebotene Heilung an. Tanken Sie voll und erspüren Sie die wunderbare natürliche Ordnung der uns alle umgebenden Schöpfung.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter
http://n8waechter.info/…/dritter-weltkrieg-wegen-nord-kore…/

Lisa Fitz: Die ganze Geschichte ist eine einzige Kette von Verschwörungen

Veröffentlicht am 07.04.2017

Nachdem Lisa Fitz im letzten Interview, massive Kritik am politischen Establishment geübt hat, legt sie im neuen Interview bei SchrangTV-Talk den Finger in die Wunde. 

Sie gehört zu den ganz wenigen Promis die den Mut haben, öffentlich die Wahrheit zu sagen.

Dieses Interview ist ein Muss für jeden mündigen Bürger.

Hier einige Zitate aus dem Interview:

- „Der 11.9. stinkt von vorne bis hinten“

- Lisa Fitz zu RTL II: „Die Gehirnleistung sinkt mit Unterforderung. Nach ein paar Wochen Strand und Bildzeitung um die 20%“

- „Wenn ich finde, dass zu viele Flüchtlinge kommen, dann bin ich nicht rechtsradikal“

- „Eine gespaltene Gesellschaft hat kein Rückgrat, hat Angst, lässt sich leicht manipulieren“

- „1 Gramm Information wiegt mehr als 1000 Tonnen Meinung“

Für alle, die es noch nicht kennen, hier das Vorgängerinterview bei SchrangTV-Talk, das bisher über 150.000 Aufrufe hatte:
https://youtu.be/LFQA_dweELs

Verpasst in Zukunft nicht die neuesten Interviews und meldet euch bei unserem kostenlosen Newsletter an:
http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/