Menü

Bohemian Grove

  man kann davon ausgehen, daß alle die diese Veranstaltungen besucht haben, einfach gesagt - Verbrecher sind - und zwar von der schlimmsten Sorte!

BohemianGrove! #Großes Erwachen

Die Besucherliste 2018 #BohemianGrove! #Großes Erwachen
21. Juli 2019 von Neon Revolt
Diese Liste kommt mit freundlicher Genehmigung von Enty bei CrazyDaysAndNights.Net (AKA #CDAN).

Ich beziehe mich in meinen Beiträgen, sowohl hier auf der Website als auch auf Social Media, auf CDAN, so dass viele meiner langjährigen Leser bereits mit ihm vertraut sein werden. Und neulich schockierte Enty viele seiner Leser, als er sagte, er sei im Besitz einer vollständigen Liste der Besucher von 2018 #BohemianGrove - was den meisten meiner Leser bekannt sein dürfte, da all diese männlichen Welteliten an der Zeremonie der "Kremation der Fürsorge" teilnehmen, die jedes Jahr vor einer riesigen, konkreten Eulenstatue stattfindet - sowie all die hartnäckigen Gerüchte über Menschenhandel und grassierende rituelle homosexuelle Degeneration, die auf dem Gelände stattfindet.

Bevor er diese Liste fallen ließ, hatte Enty ein wenig über den Bohemian Grove zu berichten:

Quelle - https://www.neonrevolt.com/2019/07/21/the-2018-bohemiangrove-visitor-list-greatawakening/

Bohemian Grove ist nicht Ihr typisches Sommercamp. Für einige der mächtigsten und elitärsten Männer der Welt ist es ein Geheimbund, der sich jährlich in Nordkalifornien trifft, wo sie Druidenrituale in roten Umhängen durchführen, sexuelle Abenteuer erforschen und hinter verschlossenen Türen Politik machen. Enty Lawyer führt Sie durch einige der dunklen Geschichten hinter dieser gedämpften Gruppe, die einige der wohlhabendsten Geschäftsleute, Politiker und Prominente wie Nixon, Bush, Ford, Reagan, Rumsfeld, Kissinger und Rockefeller zeigt. Von einer 40 Fuß hohen, mit Moos bedeckten Eule mit der Stimme von Walter Cronkite über die Gründung des Manhattan-Projekts bis hin zur Diskussion über Kindermorde

Liste pdf

Forschung:

Gamble, Foster .... stehen auch auf der Liste... Filme - Zeitgeist, Thrive - klingelt da was.....???

Ward M. McAfee, Montgomery George F. II, Montgomery George G. Jr., Montgomery H. DuBose, Montgomery Matthew, Montgomery Mike, Montgomery Thomas (Thomas Montgomery (Ritter- https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Montgomery_(Ritter)),

Moore - Alexander Rolph, Charles IV, Curt, Douglas G., George B., James A. III, James Elliott II, James Rolph Jr., James Thaddeus III, Joseph G., Joseph Gartland, Peter Martin, Robert B. Jr, Stephen A., Thomas E., Thomas W. Jr.,

Murray Daniel Buntin Cliff Dwellers X X
Murray Dwight H. Jr. Hermits X
Murray John Creighton Pelican X
Murray John Robert Poker Flat X X
Murray Thomas J. Jr. Monkey Block X X
Murray William R.

Osborn GmbH für die Firmengruppe Osborn International Operations. Die Osborn GmbH mit Sitz in Burgwald, gehört zur Unternehmensgruppe JASON INCORPORATED, Milwaukee USA.

Parker George G. C. Sempervirens X
Parker Harry S. III Thalia X
Parker Jack S. Pelican X
Parker Joseph Lloyd Jr. Valley of the Moon X X
Parker Robert Ted Tunerville / Whoo Cares X X
Parker Thomas G.

Peterson Edward H. Roaring X
Peterson Edward H. Jr. Woof X
Peterson Edward H. III Land's End X
Peterson John H. Isle of Aves X
Peterson Kirk L. Hideaway X X
Peterson Richard H. Isle of Aves X
Peterson Richard H. Jr. Woof
Peterson Stephen F. Isle of Aves X X
Peterson Steven B.

Poole Bruce Christopher Sleepy Hollow X X
Poole Christopher K. Sleepy Hollow X X
Poole David W. Owlers X
Poole Edward Gray Owlers X
Poole George A. Jr. Crow’s Nest

Reitmeier Robert Alan - http://hghltd.yandex.net/yandbtm?lang=en&fmode=inject&tm=1564224030&tld=com&la=1562535936&text=http%3A%2F%2Freitmeier.com%2F&url=http%3A%2F%2Freitmeier.com%2F&l10n=en&mime=html&sign=679b11c15f90b611ffa427914873c597&keyno=0

Reynolds Hugh E. Fore Peak X
Reynolds Jon Q. Wild Oats X X
Reynolds Jon Q. (Jake) Monastery X
Reynolds Jonathan R. Tie Binders X X
Reynolds Michael Drury Camels X
Reynolds Robert Joseph Wayside Log X X
Reynolds Thomas B. Crossroads / Jinks Band

Richardson Charles M. Jr. Seven Trees X
Richardson H. Leonard Aviary X
Richardson Harold L. Edgehill X X
Richardson W. H. Aviary X X
Richardson William C. Monastery

Robertson Channing Rex Highlanders X X
Robertson David G. Monkey Block X
Robertson Mark Owen Monastery X X
Robinson Billy E. Band X X
Robinson John C. Uplifters

Channing Rex Robertson is Emeritus Professor of Chemical Engineering at Stanford University.[1] He received his Ph.D. from Stanford under the supervision of Andreas Acrivos.[2] He originally joined the faculty of Stanford in 1970, and formerly served as the Ruth G. and William K. Bowes Professor and Senior Associate Dean for Faculty & Academic Affairs in the School of Engineering there. In 2000, he was featured in a special issue of Upside, entitled "100 People Who Have Changed the World". He is a founding fellow of the American Institute for Medical and Biological Engineering.[3] He retired from Stanford in 2012, becoming an emeritus professor but continuing to teach classes in the School of Engineering.[4] https://en.wikipedia.org/wiki/Channing_Robertson

Rogers David N. USN (Ret.) Sunshiners X
Rogers Jack Aviary X X
Rogers Joe W. Jr. Lost Angels X
Rogers Roy G. Dragon X
Rogers Stephen Craig Medicine Lodge X
Rogers Stephen John Highlanders X
Rogers T. Gary Pelican

Runnels Charles (Duke) B. III Parsonage X
Runnels Charles B. Cuckoo’s Nest X
Runnels G. Tyler Cuckoo's Nest

Ryan Donald Vincent Edgehill X
Ryan Gregory Paul Thalia X X
Ryan Joseph Lost Angels X X
Ryan Lawrence T. (Tim) Cliff Dwellers
Ryan Michael D. Tunerville X
Ryan Stephen J. Cave Man X
Ryan T. J. III Tie Binders X X
Ryan Thomas Joseph Pelican X
Ryan Timothy P. Sons of Toil X X

Saxton Andrew E. Land of Happiness X X
Saxton Andrew E. Jr. Pelican X
Saxton Richard L. D.

Charles Schwab
Charles Robert Schwab, Jr. ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Philanthrop. In der 400er-Liste 2007 de…https://en.wikipedia.org/wiki/Charles_Schwab_Corporation

Sherman J. Russell Cool-Nazdar X
Sherman James Edward Totem In X
Sherman Jerome T. Band X
Sherman Robert S. III Seven Trees X X

Smith Brannan T. Ladera X X
Smith Bruce C. Sundodgers X X
Smith Budge H. Ladera X X
Smith Christopher J. Interlude X
Smith E. Del Dog House X X
Smith F. Allen Jinks Band X
Smith H. William III Wayside Log X X
Smith Hawley Dwight Shoestring X
Smith James S. Parsonage X
Smith Jeffrey C. Outpost X X
Smith Lloyd Herbert Sons of Toil X X
Smith Richard W. Parsonage X X
Smith Sydney C. Band X X
Smith Thomas M. Star & Garter X
Smith William McFate

Spencer David Hooker Owl's Nest X
Spencer Hunter Parsonage X
Spencer John Woof X
Spencer Norman A. Cliff Dwellers X X
Spencer Robert D. Wild Oats

Hope Aldrich Rockefeller (born May 17, 1938) is an American newspaper publisher. She is the eldest daughter of philanthropist John Davison Rockefeller III (1906–1978) and Blanchette Ferry Hooker (1909–1992). Her elder brother is former Senator John Davison "Jay" Rockefeller IV (born 1937).

Hope pursued a career in journalism and has worked for Long Island's NewsdayBeijing's China DailyNew York's The Village Voice, and the Washington Monthly. She worked for the Santa Fe Reporter in the 1980s before she bought the newspaper and became its publisher.

She continued to reside in New Mexico. In 1996, Hope was New Mexico's third wealthiest resident. Her net worth was approximately $250 million at that time. However, she now lives in Corona Del Mar, California.

In 1959 she married John Spencer (born February 3, 1930). They have three sons:

  • David Hooker Spencer (born December 1, 1961)
  • Benjamin Murray Spencer (born December 11, 1964)
  • Theodore Spencer (born August 3, 1966)

Steinhart Peter Shoestring

Stephens Craig Arthur Midway X X
Stephens Donald R. Uplifters X X
Stephens Paul H. Hill Billies X X
Last First Camp CDAN 2018 Wikileaks 2008
Stephens Robert L. Woof X X
Stephens W. Bradford Camels X

Paul H. Stephens ist Chairman von Stephens Investment Management, einer in San Francisco ansässigen Investmentgesellschaft. Er war Mitbegründer und Geschäftsführer von RS Investments, einer Investmentfondsgruppe, die über 10 Milliarden Dollar an Vermögen verwaltet, und Mitbegründer von Robertson Stephens & Company, einer Boutique-Investmentbank, die sich hauptsächlich auf Technologieunternehmen konzentriert. Robertson Stephens gehörte auf dem Höhepunkt des Internetbooms zu den aktivsten Investmentbanken im Technologiesektor und zeichnete zwischen 1999 und 2000 74 IPOs mit einem Gesamtwert von 5,5 Milliarden US-Dollar. Robertson war der Hauptversicherer einiger der bekanntesten Unternehmen des Aktienbooms der 90er Jahre, darunter Switchboard, Mapquest, E-Trade und Vericity, sowie des Einzelhändlers Bebe.

Taylor Bradford n/a X
Taylor James Emmanuel Abbey X X
Taylor John Brian Cave Man X X
Taylor Kenneth John Aorangi / Swagatam X X
Taylor Livingston n/a X
Taylor Mark R. n/a X
Taylor Matthew J. Rendezvous X X
Taylor Robert M. Cool-Nazdar X
Taylor Steve n/a X
Taylor Vernon III X
Taylor Vernon Jr. Owl’s Nest X
Taylor Wyman Leroy Sunshiners

Thacher Carter P. River Lair X
Thacher David J. River Lair X X
Thacher John Pomeroy River Lair X X
Thacher William

von Platen Henrik Owlers

-------------------------------------------------------------------------------

dazu fällt mir doch Henrike von Platen ein -

Henrike von Platen (* 16. Januar 1971 in Bremen) ist eine deutsche Wirtschaftsdiplom-Informatik-Betriebswirtin (VWA), Unternehmensberaterin und Interim-Managerin. 2017 gründete sie das Fair Pay Innovation Lab, eine gemeinnützige GmbH, die Unternehmen bei der praktischen Umsetzung von Lohngerechtigkeit unterstützt und sich für mehr Entgeltgleichheit im Unternehmensalltag einsetzt.[1] Sie war bis 2016 Präsidentin des Frauennetzwerks Business and Professional Women Germany und engagierte sich in dieser Funktion viele Jahre für den Equal Pay Day. Mit ihrer frauenpolitischen Verbandstätigkeit setzte sie sich insbesondere für eine paritätische Besetzung von Frauen und Männern in Führungspositionen und Entgeltgleichheit ein.[2]Als Interim-Managerin und geschäftsführende Gesellschafterin ist sie seit 2005 für Unternehmen in Berlin aus der Branche Erneuerbare Energien tätig. Im Jahr 2000 gründete sie mit zwölf weiteren Frauen den Aktionärsverein Hexensabbat Club, „um gemeinschaftlich am Aktienmarkt anzulegen“, der auf 30 Frauen anwuchs und deren Geschäftsführerin sie bis 2010 war.[3][4] 2015 wurde sie zur Hochschulrätin der Hochschule für angewandte Wissenschaften München ernannt.[5]

Sie ist ehrenamtlich seit 2008 im Bundesvorstand des Verbandes Business and Professional Women (BPW), eines der international ältesten und größten Frauennetzwerke.[6] Dem BPW Germany stand sie von 2010 bis 2016 als Präsidentin vor.[7] In ihrer Amtszeit setzte sich der Verein besonders für die Themen Frauen in Führungspositionen und geschlechtergerechte Löhne ein.[8] Henrike von Platen war eine der Initiatorinnen und ist Organisatorin des jährlichen Equal Pay Day.[9][10][11][12] 2011 initiierte sie die parteiübergreifende Berliner Erklärung mit,[13] aus der auch die Aktion Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten im Mai 2013 hervorging.[8] Mit Vorsitzenden anderer Frauenverbände sowie Politikerinnen startete sie im Juni 2016 das FairPay-Bündnis für eine gerechte Entlohnung von Frauen.[14][15] Als aktives Mitglied ist sie im Frauennetzwerk FidAR Frauen in die Aufsichtsräte e.V. und dem International Women’s Forum IWF tätig[16]. Sie ist Initiatorin der Online-Petition FairPay heute.[17]

Henrike von Platen wird als Expertin v. a. zu den Themen Frauenquote und Gender Pay Gap von Qualitätsmedien zitiert und interviewt[18] und zu Podiumsdiskussionen eingeladen.[19] Unter dem Motto Frauen und Arbeit – Ungleichheiten und Diskriminierung diskutierte sie auf Einladung der Bundeszentrale für politische Bildung 2016 bei einem Podiumsgespräch zu den Hintergründen der Entstehung und Bekämpfung von Entgeltungleichheit.[20] Am 23. März 2018 eröffnet sie das „Equal Pay Global Forum“ mit internationalen Expertinnen im Rahmen der 62. Frauenrechtskommission in New York.[21]

https://de.wikipedia.org/wiki/Henrike_von_Platen

----------------------------------------------------------------------------

Walker Brooks III Stowaway X X
Walker Brooks Jr. Stowaway X X
Walker David S. n/a X
Walker James Leslie IV Pink Onion X X
Walker Robert Wild Oats X
Walker Vaughn Owl's Nest

Warren Benjamin n/a X
Warren David Band X
Warren James D. Hillside X X
Warren James D. Jr. Lost Angels X X
Warren Jeffrey Earl Isle of Aves

Wayne Patrick John Sky Hi X X
Wayne Robert H. Jr. Parsonage

Weber Barrett H. Sundodgers X
Weber Jeffrey N. n/a X
Weber Peter B. n/a

White Bob Haven X X
White David Norman Sons of Toil X X
White Edward A. n/a X
White George Cooke n/a X
White Harley Sr. Jinks Band X
White Ian McKibbin Seven Trees X X
White John F. Santa Barbara X X
White Jonathan Ogden Aviary / Interlude X X
White Michael H.

Williams Barry Lawson Sons of Rest X X
Williams Bradley Bruce Hermits X X
Williams Colin n/a X
Williams G. James Jr. n/a X
Williams Gary Alan Tunerville X X
Williams John Hayden Sunshiners X X
Williams John P. Jr. Santa Barbara X X
Williams L. Irving Jr. Tie Binders X X
Williams R. Owen Hill Billies X X
Williams R. Sanders n/a X
Williams Randall Bradford Monastery X X
Williams Richard Tunerville X
Williams Walter E.

Wilson Edwin Mark Jr. Wayside Log X
Wilson James Q. Cave Man X
Wilson John C. n/a X
Wilson Milton "Tim" III Skiddoo X X
Wilson Pete Spot X X

Woods Frank Montgomery Land's End X X
Woods James C. Aviary X X
Woods James H. Aviary X
Woods Patrick M. Aviary X X
Woods Richard M. Better 'Ole

Wright Eric P. n/a X
Wright Jeffrey n/a X
Wright K. Dixon Hideaway X X
Wright Theodore Jr. Tie Binders

 

 

Zimmer Donald Frederick Jr.

Toxische & Umweltschäden Life Sciences and Healthcare Commercial Litigation Sammelklage Verteidigung Arbeit und Beschäftigung Fokus auf Frauengesundheit
Fritz Zimmer ist Partner in unseren Praktiken Mass Tort und Toxic Tort und Environmental und geschäftsführender Gesellschafter unseres Büros in San Francisco. Die Tätigkeit von Fritz konzentriert sich in erster Linie auf die Verteidigung von Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Medizinprodukte und toxische Substanzen, und er berät Mandanten auch in Fragen der Handels-, Umwelt- und Arbeitsrechtsstreitigkeiten.

Die Praxis von Michael H. Zischke konzentriert sich auf die Bereiche Verwaltung, Beratung, Entwicklung, Umweltverträglichkeitsprüfung, Umweltrecht, Landnutzung, Landnutzungs- und Raumordnungsrecht, Prozessführung - Umwelt, Prozessführung - Landnutzung und Raumordnung, Prozessführung - Immobilien, Immobilienrecht, Sanierung, Stahlindustrie und Raumordnung.

Zischke Peter H. in Walnut Creek

 

Bohemian Grove: List of 104 Camps
List of camps to be found inside the Bohemian Grove.

https://isgp-studies.com/Bohemian_Grove_camps_list

 

ACHTUNG!

Die hier veröffentlichen Seiten, können bei Lesern mit festgefahrener Sichtweise starke Gefühle auslösen... bei nachfolgenden Verwirrungen oder geistigen Auswirkungen haftet nicht die Webseiten Gestalterin! Betreten und lesen auf eigene Gefahr!

Hiermit stelle ich mich in den Schutz des Esausegens!

cp

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!