Menü

Neuigkeiten und links März 2019

***

ChristChurch - das Geschehen aus anderer Sicht

Grüne Umweltvernichtung, Gender, Feminismus, Quoten,

Christchurch, - UN normalisiert "Pädophilie"

FBI Agenten packen aus: Hillary Clinton hat die USA verraten

Operation Satan | Teil 1: Frankreichs geheime Operationen in Deutschland

Rettet die Biene & Umwelt - aber nicht mit den Grünen! 17.03.2019

Friday for Future-Greta-Denkfabriken-UN-alles nur ein Geschäftsmodell!

Die Iden des März 2019 - Mobilization? - Wake News Radio/TV 20190314

Wir haben taube Kinder missbraucht, wir waren mindestens 10. Das Geständnis von Provolos Priester.

Verbinde die Punkte #169: Die Iden des März (15.03.2019)

Massaker in Neuseeland: False Flag, Mind Control - Terror?

Rückkehr Nibiru, Planet X, Oumuamua künstlich, Signale, Asteroiden, Sonne, DNA

Stauffenberg und Co. Jo Conrad unterhält sich mit Werner Bräuninger

Viva la Klima-Revolution! – Wie eine Mutter das Greta-Syndrom ihrer Kinder kurierte

Der folgende Text ist ein Netzfund. Aufgestöbert unter den Kommentaren zu Greta, der neuen Klimaheiligen der Mainstream-Medien:

Eine Kollegin aus Berlin hatte heute beim Frühstück eine Familiendiskussion mit ihren beiden Kindern. Die waren gestern schulschwänzen. Für das Klima. Abends erhielt sie von ihren Kindern auf die Frage: „Wie lange wollt Ihr das durchziehen?“ die Antwort: „Solange, bis Eure Generation unserer eine bessere Welt hinterlässt. Eine gesunde Welt. In der wir wieder leben können.“ (sinngemäß)

Heute Morgen, in Absprache mit ihrem Mann, ging sie auf den gestrigen Abend ein. Sie sagte ihren Kindern, dass sie darüber nachgedacht und erkannt habe, dass sich etwas ändern muss. Zur Klimaverbesserung wird die Familie die beiden Diesel verkaufen. Und nur sich noch ein neues Auto zulegen. Fortan werden beide Kinder nur noch mit der S-Bahn oder dem Fahrrad zur Schule oder ihren Aktivitäten fahren.

Um Strahlung zu vermeiden bzw. zu reduzieren, ist sie bereit, auf Mobiltelefone zu verzichten. Es wird nur noch eins für die ganze Familie geben. Ohne Flatrate. Das ist gleichzeitig auch viel günstiger. Das Haustelefon wird, auch um „gefährliche Funkstrahlung“ zu reduzieren, wieder eine Schnur haben. Jeder bekommt eins in sein Zimmer.

Klamotten werden, um die Ausbeutung asiatischer Hilfsarbeiter oder gar Kinder zu reduzieren und um klimaschädliche Transportwege einzudämmen, nicht mehr in den einschlägigen Hip-Läden gekauft. Sondern in Nachhaltigkeits-Stores. Davon gibt es reichlich in Berlin. Dass sie nicht immer modisch sind, wird hingenommen. Tiefkühlpizzen, Burger, Fast Food, Getränke in Plastikflaschen und abgepackte Lebensmittel werden reduziert bis abgeschafft. In einem Stufenplan.

Es wird fortan mehr gekocht. Die frischen Lebensmittel dafür werden auf dem Markt gekauft. Bio muss nicht sein. Wird aber angestrebt. Preisdifferenzen zu den bisherigen Lebensmitteln werden durch gemeinsame Reduktion der Haushaltskasse bzw. der Taschengeldkonten ausgeglichen. Revolution erfordert Opfer. Meine Bekannte und ihr Mann sehen ein, dass sie bislang fast nur Fehler gemacht haben. Daher legen sie die Entscheidungen, das Klima zu verbessern und damit die Erde wieder lebenswert zu machen, in die Hände der Kinder.

Bis Montag Morgen möchte sie daher, dass die Kinder einen Maßnahmenplan entwickeln, mit dessen Hilfe alles möglichst rasch angegangen wird. Dazu kann gern auch regelmäßiges Schulschwänzen gehören. Allerdings wird es keine Entschuldigungsschreiben geben. Weder von ihrem Mann noch von ihr. Da das Teil der Revolution ist, müssen das die Kinder selbst regeln. Termin ist Montag, 7.00 Uhr. Küche. Bis jetzt haben die Kinder nicht viel dazu gesagt. Aber es ist ja noch Zeit.

Imperiale Sabotage in Venezuela? | Das 3. Jahrtausend #21

Militärische + Wirtschaftsnachrichten März 2019

David Lee - CEMEX - Nationalgarde - Whistleblower

Fridays for Future - Wer steckt dahinter ?

Verbinde die Punkte #168: Blackout (14.03.2019)

Warum die Menschen immer willenloser werden

Der Weg in die E.U. d. S.S.R.

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Projekt Zukubft VA 3a ALLMACHT

Fast Food ist out – Lebensmittelmarken Krise

SerialBrain2 - Bye, korrupte Hillary, [-21] und mysteriöse Tests. Kannst du das lösen? (1-3)

Alle 3 Teile.................Chlor aus der Dusche... der Körper nimmt alles auf.. es ist der Hammer😡wie ein Schwamm😡😡😡

Soros u die Neue Weltordnung: Scheitert - Plan?

Warum wegen 5G alle Bäume aus den Städten verschwinden

ARD-Tatort-Skandal: Sex mit Minderjährigen!

Fluoride, Psychopharmaka und Medikamente im Trinkwasser?

Jugendschutzgesetz (JuSchG) 
§ 15 Jugendgefährdende Trägermedien - http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__15.html 
http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/index.html#B.. 
Tierschutzgesetz 
http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/BJNR012770.. 
da wir aber wohl keinen Rechtsstaat mehr haben, interessieren die Gesetze wohl keinen mehr!!!

Unsere neue Startseite für deinen Browser

Unsere neue Startseite für deinen Browser

Wir stellen vor: 
Unsere neue Startseite für deinen Browser. Integrierte DuckDuckGo Suche, praktische Schnellzugrifflinks und Newsfeed der alternativen News/Blog-Seiten. 
In den Browsereinstellungen könnt ihr diese Seite als Startseite hinzufügen.
Das ist sie: 
https://qcstart.blogspot.com/

Startseite festlegen oder ändern in Firefox

  1. Öffnen Sie einen Tab mit der Webseite, die Sie als Ihre Startseite festlegen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Tab und ziehen Sie ihn auf die Startseite-Schaltfläche Home Button 57 in Ihrer Symbolleiste (die Schaltfläche befindet sich standardmäßig auf der linken Seite). 
  3. Klicken Sie im sich öffnenden Dialog „Startseite festlegen” auf Ja, um diese Seite als Ihre Startseite festzulegen.
Legen Sie Ihre Startseite in den Firefox-Einstellungen fest
  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Startseite.
  3. Wählen Sie in der Auswahlliste neben Homepage und neue Fenster eine der Optionen „Firefox-Startseite (Standard)", „Benutzerdefinierte Adressen…" oder eine leere Seite. 
Startseite festlegen in Google ChromeSie können festlegen, welche Seite beim Klicken auf das Symbol Startseite angezeigt wird.
  1. Öffnen Sie auf dem Computer Chrome.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Einstellungen.
  3. Aktivieren Sie unter "Darstellung" die Option Schaltfläche "Startseite" anzeigen.
  4. Unterhalb dieser Option können Sie auswählen, ob die "Neuer Tab"-Seite oder eine benutzerdefinierte Seite verwendet werden soll.

Unter der Spitze des Eisbergs - NuoViso News #49 / 09.03.2019

Grenzenlose Grausamkeit: 100 Foltermethoden in China

UNO-Chef für Kinderrechte -Vergewaltigung von Kindern

Im Namen des Teufels: Rituelle Gewalt in satanistischen Sekten

NEONREVOL -[P] Payseur - Die Meister von allen

Menschenopfern – Papst Franziskus der Vergewaltigung

ACHTUNG!

Die hier veröffentlichen Seiten, können bei Lesern mit festgefahrener Sichtweise starke Gefühle auslösen... bei nachfolgenden Verwirrungen oder geistigen Auswirkungen haftet nicht die Webseiten Gestalterin! Betreten und lesen auf eigene Gefahr!

Hiermit stelle ich mich in den Schutz des Esausegens!

cp

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!