dailymotion-domain-verification=dmvkmad2q1z86kzwd
Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Ur-Logen - Hintergründe - Infos

Bilderberger, Illuminaten, Freimaurer haben nix mehr zu sagen... Die Urlogen steuern das weltliche Geschehen: Merkel, Obama, Putin, Schäuble, Kissinger, Erdogan und Assad alle sind sie Mitglieder in diesen Geheimlogen. Die deutsche Übersetzung des besprochenen Buches hier zum Download: http://tinyurl.com/hnvtoeh

Die Übersetzung kommt von katholischer Seite! Ich lese nur vor, meine Meinung spiegelt sich von der christlichen Sicht nicht wieder!

Ich bin der Meinung, daß die ganze Religionen nur geschaffen wurden, um die Menschen zu beherrschen und durch unser Leid diese Subjekte nur ihre Macht und Gier zelebrieren!

Gioele Magaldi, Groβmeister der Loge Oriente Democratico, Buch

Gioele Magaldi, Groβmeister der Loge Oriente Democratico, Buch ("Massoni - Società a responsabilità illimitata: La scoperta delle Ur-Lodges

Es ist das eigentliche Jahrhundertereignis, auch wenn praktisch niemand es registriert hat: Fünf internationale Schwergewichte der allerhöchsten Ränge der Freimaurerei (Magaldi, Brzeziński ), im Hintergrund unterstützt von einer Reihe weiterer unzufriedener «Brüder», haben soeben ans Licht gebracht, wie die Welt seit mehr als 150 Jahren tatsächlich regiert wird.

Sie bezeichnen ihre atemberaubenden Enthüllungen selber als einen «Alarmruf», denn es droht akuter denn je die Weltdiktatur und ihre Herbeiführung durch eine zweite, extrem blutige Runde im verlogenen «Krieg gegen den internationalen Terrorismus». Etwas, was diese «reuigen» Höchstgradmaurer «so» nie gewollt haben und was sie durch ihre Aufdeckung der geheimsten Geheimnisse der Führungsspitzen der «Synagoge Satans» (welcher sie selbst angehören!) noch in letzter Minute verhindern wollen.

Sie enthüllen uns daher das Bestehen von – heute – nicht weniger als 36 international besetzten, ultrageheimen Höchstgradlogen, die hoch über den 33 Graden des Schottischen Ritus oder den 96 Grades des Ritus von Memphis und Misraïm stehen. Und sie lassen uns (fast) alles wissen:

• Wann die einzelnen Superlogen gegründet wurden.
• Wer sie gegründet hat und wie sie heißen.
• Wer früher dazu gehörte und wer heute Mitglied ist.
• Welche Kriege, Revolutionen, Putsche und «Terroranschläge» diese Superlogen auf welche Weise angezettelt haben.
• Wie die wichtigsten scheinbar «demokratisch gewählten» Regierungschefs und Staatspräsidenten des Globus in den letzten paar Jahrzehnten in Wirklichkeit an die Macht gekommen sind.
• Welcher der Öffentlichkeit verborgene Kampf seit eh und je zwischen zwei entgegengesetzten Fraktionen dieser Superlogen tobt.
• Wie prekär die Weltlage geworden ist, seit die brutalere dieser beiden sowieso nicht zimperlichen Fraktionen weltweit an den Schalthebeln der Macht sitzt.
• Auf welche teuflisch schlaue Manier diese brutale Fraktion schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet.
• Mit welcher unvorstellbaren Menschenverachtung diese «neoaristokratischen» Höchstgradmaurer auf das «gemeine Volk» herabsehen.

Und noch enorm viel mehr! Wer verstehen will, was wirklich vorgeht in der großen Politik, kann an diesen Enthüllungen ganz unmöglich vorbeigehen.


Inhalt: 2-1
Gnostische Menschenverachtung
sich halten an dreierteilung der Menschheit nach Valentinian
der Mensch als formlose Masse muß umgestaltet werden vom "erleuchteten Meister"
Die Verachtung der Gojim, wo Menschenleben nichts mehr zählen
Alchemie des Geldes
Schäuble voller Hohn und Spot für die Gojim....
Freude: Wir - Brezeznski, Larry Summers und Bruder Bill Clinton haben das Gramm-Leach-Bliley-Gesetz in Kraft gesetzt
Geld schaffen aus dem Nichts
Europa verwandeln in den Prototyp eines neuen Feudalismus - regiert von einem freimaurerischen Adel
Satanistische Zerstörung der Moral
nach Satanist Aleister Crowley: Tu was du willst - soll sein das ganze Gesetz!
In dieser Erlaubnis Lucifer - abartige Praktiken auf sexuellem Gebiet bis zur Tötung Kinder, Menschen... alles erlaubt für die "Elite", darum auch Gendermainstream... Frühsexualisierung usw.

*

inhalt 2-2

Ur-Logen und sexuelle Revolution die 68-Revolution Linke/RAF und Grüne Unterwanderung von Agenten Morde an den Aufrechten Die Herrschaft der Ur-Logen über die gewöhnliche Maurerei luziferische Einweihung / Ritter Kadosch Die Allgegenwart der Ur-Logen Gibt es irgendeinen Weltführer, in diesem Augenblick, der bei seinem Aufstieg nicht von der Freimaurerei unterstützt wird, hat der irgendeine Chanche, an die  Macht zu kommen? --- NEIN!!!--- Es wird kein Zipfelchen des Erdballs ausgelassen!

inhalt 2-3

Wie wählt man einen ameriknischen Präsidenten? Jedenfalls nicht durch das viehische dümmliche Volk - Mord, Erpressung an der Tagesordnung - Jahrelanger Plan wer wann nun Präsident wird. Der aktuelle Wahlkampf um die Präsidentschaft der USA die gefährlichkeit der Harthor Pendalpha (2001,ISIS usw) Schein ist nicht gleich Sein

*

Meine Gedanken: 1990 ereigneten sich 2 Attentate auf deutsche Politiker (Lafontaine und Schäuble,der ja hoher Logenbruder ist), von psychisch Kranken (kommt euch das bekannt vor?) Wiedervereinigung/Attentate

Ich empfehle jeden sich die Bücher (mittlerweile 4 Bände - 7.50 € je Band) zu bestellen um selber zu lesen, da ich die zahlreichen Anmerkungen usw, nicht mit vorlesen werde. Ich mache das für diejenigen, die sich diese Bücher nicht leisten können und einen kleinen Einblick erhalten wollen. Ich bitte Versprecher usw. zu entschuldigen, da ich dies zum ersten Mal mache und absolut ungeübt bin. Ach und.. wenn es doch ein bißchen ankommt und ihr findet das ich das weiter machen soll... bitte einen Daumen hoch.. danke! cp


Inhalt 2-4:

ISIS – ein Geschöpf der HATHOR PENTALPHA

Flüchtlingwelle

Entlassung von Sträflingen um sie in die Hathor Pentalpha „einzuweihen“

ISIS – nicht islamisch – nur Werkzeug um die Menschen gegenseitig aufzuhetzen

Politiker aus aller Welt, auch Subjekte aus Deutschland


Anti-Amerikanismus – eine Übung am falschen Objekt?

der gewollte Kampf der Kulturen

ob Immelt, Buffett, Duberstein, Orszag, El-Erian – alles Talmudisten

Erpressung Obamas wegen Geburtsurkunde

geldgmächtiger Ägypter an der Spitze eines deutschen Konzerns

der US Präsidenten aussucht

ob Zoellig, Brooks, Alexander, deMuth oder Condeleezza Rice.....!!!

Erdogan, Sarkoszy, Mandelson, Olver, Blair, Schröder, Kaeser oder Kleinfeld

…..

Einige deutsche Ur-Logen-Maurer

vor diesen Subjekten wird gewarnt

alle in der Hathor Pentalpha blutrünstig,

verantwortlich und wissend zur ISIS

ob Olaf Scholz, Merkel, Schäuble, Winterkorn, Albrecht, Schwarz, Scheffler

oder Rösler, Hartz, Zetsche, Hiesinger... u.a.

viele werden genannt – alle Satanisten

und Abschaffung der Demokratie!


*

Inhalt Band 3-1

Wie funktioniert die internationale Politik wirklich?

Die Ur-Loge Amun und der Jom-Kippur-Krieg

Die Ur-Loge White Eagle und der Sturz des Schahs von Persien

Wie glaubwürdig sind Magaldi und seine vier Co-Autoren?

China im Griff der Ur-Logen

Umsturzversuche in Italien

Der 2. Weltkrieg – ein Krieg der Zauberer


*

Inhalt Band 4

Ur-Logen hinter dem Sowjetkommunismus

Ur-Logen als Totengräber des Sowjetkommunismus

Das mysteriöse Doppelattentat auf Reagan und Wojtyla

Obristenputsch und Schuldenkrise Griechenland

Die (Ultra)-Geheimnistuerei der (Ur-)Logen

Wie man Feuer mit Benzin löscht

Mitglieder der Three Eyes

W.Altnickel 36 geheime Ur Logen regieren die Welt- Machtergreifung hinter den Kulissen

Veröffentlicht am 17.07.2016

Werner Altnickel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ausgangpunkt des Gespräches zwischen Werner Altnickel und Michael Friedrich Vogt ist eine italienische Publikation aus dem Jahre 2014 namens „Massoni – Società a Responsabilità Illimitata“. Das Buch behandelt die Thematik der Ur-Logen, es wurde von einem Insider verfaßt, ist 650 Seiten lang und bisher lediglich auszugsweise auf Deutsch erhältlich. Laut dem Buch gibt es sogenannte Ur-Logen oder Super-Logen, sie sind der Öffentlichkeit völlig unbekannt, existieren jedoch um die Oberführerschaft über die unzähligen normalen Logen zu behalten.

Werner Altnickel berichtet im Interview mit Michael Friedrich Vogt, von dem eigentlichen Zweck und Ursprung einer Loge, ihrer Verbreitung sowie Interessen die sie verfolgt. So stellt sich schnell die Frage: Ist die neue Weltordnung ein Ziel, das alle Logen verfolgen? Diese und viele weitere spannenden Fragen werden auf der Ausgangsbasis des Buches Massoni – Società a Responsabilità Illimitata beantwortet.

Ausgehend vom aktuellen politischen Geschehen, stellt sich ebenso die Frage: Wie es sein kann, daß scheinbare Antagonisten auf der großen weltpolitischen Bühne, ein und derselben Loge oder sogar mehreren gleichen Logen angehören?

Freimaurer-Tempel, Washington, Turm, Architektur

Freimaurertempel in Washington


Die gesamte Politik, sowie auch das wirtschaftliche Geschehen spielt sich komplett innerhalb dieser Kreise ab, denn es wird in diesen Kreisen geplant und in die Wege geleitet. Dies ist schon alleine deshalb hoch interessant, weil selbst deutsche Politiker wie Angela Merkel oder Wolfgang Schäuble Logenmitglieder sind, oder aber um die Aufnahme in jene Logen bemüht sind.

Der Vatikan, die City of London und District of Columbia sind die drei Zentren die die Welt regieren. Wie echt können vor diesem Hintergrund nationale Aufstände, Revolutionen und Putsche sein? Sind sie nicht vielleicht das Werk ebendieser Logen, um bestimmte globale Entwicklungen voran zu treiben?

Den Zuschauer erwarten viele neue Fakten über die Hintergründe des weltpolitischen Geschehens. Wir befinden uns schon längst im sogenannten Silent War auf dem Weg zur NWO. Antidemokratische, demokratische und vermittelnde Logen wählen dabei einfach nur unterschiedlich aggressive Wege zur Neuen Weltordnung, die mehr oder weniger drastisch ablaufen sollen. In dem Kontext wird auch die Frage beantwortet, warum dieses Buch überhaupt erschienen ist.

Einerseits kommt immer mehr ans Licht, der Schleier über den Plänen der „Mächtigen“ lüftet sich, andererseits baden die meisten von uns jedoch in grenzenloser Bequemlichkeit und sind nicht Willens, wirklich hinzuschauen, scheuen die Konfrontation mit diesen Themen. Dabei wäre dies die Lösung, gemeinsam diesen Machenschaften ein Ende zu setzen und selbst Verantwortung zu übernehmen, statt auf die Lösung von außen zu hoffen.

Merkel und die Logen

Merkel ist u.a. auch in der satanischen Loge Lucis Trust drin! Siehe obiges Video. cp

Luzifer, der Lucis Trust und die okkulten Vereinten Nationen

Logenmitglieder

  • Mitglieder Three Eyes - zu Ur-Logen Lesung 5-2

Angela Merkel ist Mitglied der Ur-Loge “Goldenes Eurasien

Angela Merkel ist Mitglied der Ur-Loge “Goldenes Eurasien” – wie Putin. Sie ist auch Mitglied der Ur-Loge der Satanistin, Helena Blavatsky, “Parsifal” und von “Valhalla” Lucis Trust (UN) Links macht sie das antichristliche 666 Zeichen.

Diese Ur-Logen sind in zwei Teile geteilt, konservativ und progressiv/kommunistisch. Diese dirigieren die Para-freimaurerischen Vereinigungen wie die Trilaterale Kommission und die Bilderberg-Gruppe.

Die nationalen Logen haben nur eine marginale Rolle im Vergleich zu diesen Ur-Logen. Einige konservative Ur-Logen sind: Edmund Burke, gegründet von Nathaniel Rothschild, Kompass-Stern-Rose, Leviathan (CFR), Drei Augen (David Rockefeller, Henry Kissinger, Brzezinski). Die Jüngste ist Hathor Pentalpha (Präs Bush Sr. et Jr., Jeb. Bush, Donald Rumsfeld, Dick Cheney, Ariel Sharon Pres Sarkozy, Präs. Erdogan, ISIS-Führer Abu Bakr Al-Baghdadi- die Loge hinter PNAC und dem 11. Sept.), während die älteste progressive Loge Thomas Paine ist ( um 1850 gegründet. Magaldi, Theosophin, Satanistin Helena Blavatsky – Hitlers Prophetin, die später stattdessen zu “Parsifal wechselte – wo Merkel heute Mitglied ist.
Katholische Priester und hochrangige Prälaten sind Mitglieder der Vatikan-basierten Ur-Loge Ecclesia. Großmeister in “Der Ring” ist der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble . Er ist auch Mitglied der Joseph de Maistre – gegründet von Lenin !!

Hier ist die Liste von einigen prominenten beteiligten Freimaurern mit Verbindung zu verschiedenen Ebenen der wirtschaftlichen und politischen Krise des Alten Kontinents, p.448-456:
Barack Obama (US-Präsident, “Maat“, * Ur-Loge des
Zbiegniew Brzezinski als Kompromiss zwischen konservativen und progressiven Ur-Maurern gegründet).
Vladimir Putin ( Präsident, Russische Föderation, “Goldenes Eurasien”).
Angela Merkel (Bundeskanzlerin seit 2005, “Goldenes Eurasien”, “Valhalla”, “Parsifal“).
Christine Lagarde (IMF Direktorin, “Three Eyes”, “Pan-Europa”).
George W. Bush (US-Präsident 2001-2009, “Hathor Pentalpha“).
Condoleezza Rice (US-Politikerin, “Three Eyes”, “Hathor Pentalpha“).
Madeleine Albright (US-Politikerin, “Three Eyes”, “Leviathan”).
Abu Bakr Al-Baghdadi (Leiter des ISIS und des so genannten islamischen Kalifats “Hathor Pentalpha”).
Tony Blair (Großbritannien Premierminister von 1997 bis 2007, “Edmund Burke”, dann “Hathor Pentalpha”).
David Cameron (UK Premierminister seit 2010, “Edmund Burke”, “Geburah“).
Mariano Rajoy (Ministerpräsident von Spanien seit 2011, “Pan-Europa”, “Valhalla”, “Parsifal”).
Antonis Samaras (griechischer Premierminister seit 2013, “Three Eyes“).
Nicolas Sarkozy (Politiker, Präsident von Frankreich von 2007 bis 2012. “Edmund Burke”, “Geburah”, “Atlantis-Aletheia”, “Pan-Europa”, “Hathor Pentalpha“).
Manuel Valls (Französisch Premierminister seit 2012, zuerst Grand Orient de France dann “Edmund Burke”, “Kompass-Stern-Rose / Rosa-Stella Ventorum”, “Der Ring“).
Bill Gates (US Handelsherr und Investor, “Kompass-Stern-Rose / Rosa-Stella Ventorum“).
mehr lesen auch bei: Honigmann (https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/16/dia..) oder http://new.euro-med.dk/20160216-dialektische-rothschi..

deutsche Ur-Logenmitglieder

Beweis:Gioele Magaldi, Groβmeister der Loge Oriente Democratico, Buch ("Massoni - Società a responsabilità illimitata: La scoperta delle Ur-Lodges

Es bekämpfen sich zur Zeit 2 Fraktionen, die allerdings das selbe Ziel haben, eben nur auf verschiedenen Wegen. Zur einen Fraktion gehören Magaldi und Brzezinski die das o.g. Buch veröffentlicht haben um gegen die menschenverachtende und tödliche Fraktion der HATHOR PENTALPHA vorzugehen. Die HATHOR PENTALPHA gegründet 1997 von der Clique um G.H.Bush jr eine der blutrünstigsten und gefährlichsten aller Ur-Logen überhaupt, mit der Zielsetzung „Kampf der Kulturen“ (in der Verbindung mit PNAC) und verantwortlich für, 11.9.2001 – Gründung der ISIS – Terror und Schrecken zu verbreiten usw. Gründungsmitglieder: G.Busch,J.Bush, Cheney, Rumsfeld, I.Kristol, W.Kristol, D.Quayle, S.Huntington, P.Wolfowitz, M. Ledeen, B.Bennett, L.Libby, R.Kagan,D.Kagan, R. Perle, T.Blair, K.Rove, Larry Fink, Charlie Hallac, Rob Kapito, Zoellick, Brooks, Keith Brian Alexander, C.DeMuth, Condoleezza Rice. Aufgenomme Mitglieder: Qabus bin Said Al Said Sultan von Oman (und weitere), Hamad bin Isa Al Khalifa emir von Bahrain (u.weit.Verwandte);Abd Allah ibn al Soud (insg 6 Prinzen) von Saudi Arabien; Iran: ali Akkbar Hashemi Rafsanschani uvm) Hamad bin Khalifa al Thani Emir von Quatar uvm.;Jordanien: König Hussein ibn Talal, Israel: Ariel Sharon, David Klein, Stanley Fischer, Moshe Yaálon uvm; Europa: Balkenende, Aznar, Kwasniewski, Sarkozy, Pera, Erdogan, Kaeser, Schröder, Kleinfeld,(Verbündete aus Der Ring wissen genau über ISIS Bescheid: Schäuble, R.Obermann, M.Diekmann, H.Hiesinger u.a. Aufgenommen zur Gründung ISIS: Abu Bakr al Baghdadi, Abu Al Horeth, Abu Sufyan, Anwar al Awloki u.a.

UND ÜBER ALLEM WACHT NATÜRLICH DER ROTSCHILDCLAN


ZIEL:WIR SOLLEN UNS GEGENSEITIG DIE KÖPFE EINSCHLAGEN - KRIEG - BÜRGERKRIEG - BEDEUTET= DEZIMIERUNG DER MENSCHHEIT (Steine von Georgia) - WIEDERAUFBAU – GELD VERDIENEN – GIER – MACHT

LEITFADEN: HUNTINGTON´S BUCH: KAMPF DER KULTUREN

Kabbalist : Putin & Obama erfüllen das, was wir bestellen!

Okkulte Elite im Bohemian Grove des Skull and Bones

Aus der youtube kiste:

Bohemian Grove – das unheimliche Zentrum westlicher Macht

Die Mächtigchtigsten Politiker der Welt feiern okkulte Rituale und beten eine riesige hölzerne Eule an, das ist Fakt! Auch Helmut Schmidt war zweimal dort und berichtet über diese Zeit und einige Erlebnisse mit anderen Geheimbünden und okkulten Gesellschaften in seinen Büchern die frei im Handel erhältlich sind.
Normal denkende Menschen mit gesundem Verstand versuchen diesen Fakt jetzt in ihr Weltbild einzufügen und es wirft verscheinlich Fragen auf die nach Antworten schreien.
Der Großteil wird es jedoch ignorieren, alles als Verschwörungstheorie abtun oder es schnell aus seinem Alltagsgedächtnis löschen und sorgenfrei zu den Schäfchen auf der Weide zurückkehren...


Doch eines solltet ihr euch alle fragen!
http://ogy.de/Was-treibt-eigentlich-H...

NWO-Paradox: Wie die ”aufgelösten” Kreuzzugs-Tempelritter am Ende die Grundlage des Kalifats wurden!

 Posted on January 27, 2017 by Anders

I

mmer wieder hört man, das die Kreuzzüge Verbrechen gegen die armen Muslime gewesen seien. Heute noch blüht diese Aussage  der Muslime – leider berechtigt angesichts der törichten Kriegsführung in Nahost.

Die Kreuzzüge seitens des „christlichen Abendlandes“ waren strategisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege zwischen 1095 – 1291. Im engeren Sinne werden unter den Kreuzzügen nur die in dieser Zeit geführten Orientkreuzzüge verstanden, die sich gegen die muslimischen Staaten im Nahen Osten richteten.

Man rechnet mit 9 Kreuzzügen – aber nachdem die Johanniter (etwa 1050 A.D.) und später die Templer (1118 A.D.) ihre Orden gegründet hatten, strömten ständig europäische  Krieger, Handelsleute, Handwerker usw. in den Nahen Osten, wo sie mit den muslimischen Invasoren kämpften und aufbauten – und schliesslich verloren. Zuerst waren die Aufgaben der Kreuzritter, die Pilger zu beherbergen, ihre Krankheiten zu behandeln (gilt immer noch für einen Teil der Johanniter) – sowie die Pilgerwege zu schützen.
Was die Templer betrifft, waren sie sehr tapfere Krieger gegen die Muslime. Jedoch, allmählich eigneten sie sich den Hang an, die 2 “abrahamitischen” Religionen, Christentum und den Islam,  zu vereinigen.

Der Souveräne Orden des Tempels Christi: “Der Tempelorden arbeitet seit jeher für die Vereinigung der beiden komplementären Zweige des abrahamitischen Baums, des Christentums und des Islams, weil diese Allianz für die Erfüllung der Parusie absolut notwendig ist.”

Dies ist aber nur ohne Jesus Christus möglich  – weshalb die Templer in ihrer Gnosis Jesus den Rücken kehrten – und laut dem Chinon Pergament bei der Aufnahme auf das Kreuz trampeln und 3-mal spucken mussten! Nach der Auflösung des Ordens 1312 lebte diese Haltung weiter in den Jesuiten, den Erben der Templer und durch ihre Illuminaten  ging sie in die Freimaurerei über.
Die Kreuzritter waren anfangs Idealisten, keine Frage. Aber allmählich gründeten sie Staaten und Bezirke (Outremer) und wurden Räuberritter, die gottesgefällige  Handlungen darin sahen, Juden und Muslime zu töten und zu plündern.

Wie durch das Video deutlich gezeigt, waren die Kreuzzüge begrenzt – zeitlich und geographisch. Der Jihad ist dagegen expansiv und imperialistisch – sowie zeitlich unbegrenzt – mit dem Ziel des Weltkalifats. Er geht heute noch weiter – massiver denn je –  von uns bezahlt und eingeladen von  Templer-Freimaurern und ihren Herren und Meistern in der London City und dem Vatikan.

Also waren und blieben die Kreuzzüge Abwehrmassnahmen – und spätere Zurückeroberungen (Spanien, Portugal, Süditalien) der christlichen Religion. Zweifelsohne haben sie den Vormarsch des barbarischen Islams um einige Hunderte Jahre verzögert. Später haben die Johanniter auf Zypern, Rhodos  und Malta sehr tüchtig und tapfer dem muslimischen Druck Stand gehalten. Heute machen diese Malteserritter einen Teil des freimaurerischen weltbeherrschenden Komitees der 300 um Rothschild/Vatikan aus. Hier können Sie seine Mitgliedsliste und ihr Programm sehen. “Wir sind alle Jesuiten”, wie EU-Ratspräsident von der Spitze der EU sagte.

Agent John Coleman hat dieses satanische Ungeheuer beschrieben

The Vatican New World Order 1. Nov. 2012: Es ist alles unter Jesuiten-Kontrolle:
Das folgende ist nur ein Teil der Organisationen unter dem Jesuiten-Befehl, laut Jon Phelps: Unter dem Jesuitenorden sind die Illuminaten-Organisationen Rat der 13? der bayerischen Illuminaten, und der Rat der 33. Grad Freimaurer des schottischen und des York Ritus, die 13 Satanischen Blutlinien, des Komitees der 300, die  B’Nai B’Rith und der Großer Orient,  dder Schädel und Knochen, die Ritter von Malta, die Ritter von Kolumbus und die P2-Loge , die Grand-Alpha-Loge, die Tempelritter, der königliche Orden des Strumpfbandes, das Prioré de Sion, die Rosenkreuzer, die Thule Gesellschaft Hitlers.

Und die Chartaliste ist noch weiter. Was noch erstaunlicher ist, dass die meisten jeder größeren religiösen Gruppe, Bildungs-Gruppe, politische Gruppe und Geheimdienst-Organisation wie die CIA, MI6 und Mossad  in der einen oder anderen Art und Weise infiltriert und unter der despotischen Kontrolle der Jesuiten geraten sind.

Viele Templerritter wurden in die Ritter von Malta und die verschiedenen Ritterorden in Großbritannien aufgenommen und ihre gnostischen/globalistischen Ideen leben heute noch in der Freimaurerei. Europäische und nordamerikanische politische Spitzenpolitiker sind oft Mitglieder dieser Orden.

Wenn der Orden nur dem Papst unterworfen ist und die britische Königin und der amerikanische Präsident Mitglieder des Ordens sind, wer regiert also wirklich die Welt?

Nach der katholischen Enzyklopädie ist der Orden der Ritter von Malta , “Die Wichtigste aller militärischen Orden.
Das Malteserkreuz ist ein Merkmal der Kleidung des Papstes
Ein protestantischer Zweig der Ritter von Malta ist der Orden des St. Johannes von Jerusalem, dessen Oberhaupt Königin Elisabeth II. ist, wie aus ihrem Kostüm zu sehen ist.

Die meisten amerikanischen Präsidenten waren/sind an der Freimaurerei beteiligt, die eine äußerlich protestantische Geheimgesellschaft ist, die tatsächlich von katholischen Jesuiten kontrolliert wird. (Kommentar: The Council on Foreign Relations, USAs unsichtbare Regierung, wurde von einem Jesuiten und Rothschild-Agenten, Edward Mandell House, gegründet)

Präsidenten und andere amerikanische Spitzenpolitiker haben auch starke Blutsverbindungen zum britischen Königshaus, und viele wurden in den Order of Bath unter der Königin eingeweiht.
A

francis-templar

merikanische Führer leisten der Königin ihre Treue, und die Königin ist dem Papst untertan, was nur eine andere Art  ist, wie das Papsttum Amerika kontrolliert – und er trägt das Malteser-Kreuz.


“Die Jesuiten nutzen jetzt das amerikanische Militär wie das Nazi-Militär im Zweiten Weltkrieg”, erinnert sich Phelp.

Also, was die Jesuiten verlangen, wird durch ihre Freimaurerei durchgeführt. Wer nennt die muslimischen Eindringlinge eine Gabe Gottes? – Der heidnische Jesuiten-Pope Franziskus ist unter dem Deckmantel des guten Samariters Befürworter der freien Muslim-Einwanderung (Christi tödlichste Gegner), wie katholische und protestantische Kirchen sich vereinen und für das Kalifat arbeiten  Seltsamerweise ahmt Angela Merkel die “Muslime als Geschenk” nach!

Merken Sie sich das Siegel des folgenden Communiqués: Grand Loge Feminine – und vergleichen sie  hiermit und hiernit

Dieser Aufruf von europäischen Grosslogen wurde hier gefunden.

Obédiences

********************************************************************************

Hier ist meine Übersetzung des Presse-Berichts der Freimaurer 

“Die europäischen Grosslogen sind wegen der Tragödie beunruhigt, die infolge der Migranten, die aus Ländern fliehen, die von Krieg betroffen und Opfer des Elends sind. Wir rufen die europäischen Regierungen auf, die notwendigen  gemeinsamen Politiken zu ergreifen, um Bevölkerungen in Not und Gefahr würdig zu empfangen.

Die Unfähigkeit der Staaten, ihren egoistischen Nationalismus zu überwinden, ist ein neues Symptom eines kranken Europas, wo sich jeder für sich um seine Interessen kümmert.

Die europäischen Grosslogen rufen dazu auf,  Respekt vor den Menschenrechten und der Menschenwürde zum Teil der Gründungs-Prinzipien der europäischen Konstruktion
zu machen. Es ist auf der Basis solcher Prinzipien, dass die Solidarität zwischen den Nationen etabliert wurde. Der Solidaritäts-Geist ist ausserdem in Anbetracht der vielen Umwälzungen, die zahlreiche Regionen der Welt betreffen, um so notwendiger.

Ohne auf die Historie eines Kontinents zurückzugreifen, der dank zahlreicher Völkerwanderungen geschmiedet ist,  sollten die laufenden Dramen Gewissensbisse provozieren und zu erneuernder Begrüssung inspirieren.

Stattdessen wird der europäische Kontinent schliesslich Schauplatz der Zersplitterung und Konflikte, die die Völker in ein neues Unheil werfen könnten.
Daraus wird nur eine Wiederbelebung des Nationalismus erfolgen.

Die jetzige Tragödie muss also ein Schmelztiegel der Wiedergeburt eines neuen europäischen Traums werden.

Die unterzeichnenden Grosslogen erwarten künftige Gesetze, in denen die grundlegenden Werte der Solidarität und Brüderlichkeit ihren gebührigen Ausdruck finden.

Unterzeichnet:

Grand Orient Frankreichs
Feminine Grossloge Frankreichs
Grossloge Frankreichs
Frankreichs Föderation für Menschenrechte
Gemischte Grossloge Frankreichs
Universale Gemischte Grossloge
Art Royal´s Initiierter Traditioneller Orden
GLR.IS.R.U.
Grossloge Österreichs
Grant Orient Belgiens”

Die Freimaurer erwähnen mit keinem Wort, ebenso wenig wie ihre politiker-Laufburschen, die grobe Kränkung der Menschenrechte durch ihre Angriffskriege in Nahost/Nordafrika. Sie billigen sie somit stillschweigend: Sie verjagen die vielen jungen, Männer im kampf-tauglichen Alter absichtlich hierher. Das Foto unten zeigt eine Unmenge von jungen Männern. Ich sehe nur ein Kind und 1 Frau. Setzen sie auf Dschihad – oder warten sie auf Familienzusammenführung mit ihren 2-3 Frauen und deren Kindern sowie den Eltern? Dies ist eine fremde feindliche Invasions-Armee. (Bild von DWN 16. Sept. 2015)

Kommentare
Also:  Jetzt kennen wir den Grund für die fehlende EU-Flüchtlingspolitik: “Unsere” “Politiker” tun das, was ihnen ihre Herren und Meister, die Freimaurer-Grossmeister,  befehlen: Lasst alle Migranten herein!!
Und die Grossmeister haben ihre Befehle von von ihrem obersten Meister in der London City. Denn diese sind okkulte Kräfte.

Hier sprechen die Geister und Meister unserer Politiker – denn ich glaube, sie sind fast alle Freimaurer. Das Obige ist ein Befehl an “unsere” Politiker, weiterhin die halbe muslimische Welt aufzunehmen und ihre NWO aus dem Chaos zu ermöglichen.

Aus dem Obigen ist das Folgende zu schliessen – alles im Rahmen des illuministischen/kommunistischen 6-Punkte-Programms ihrer Chef-Ideologen, Adam Weishaupts und Mayer Amschel Rothschilds:
1. Grenzenlose Einwanderung notwendig.
2. Vaterlandsliebe sei “egoistisch”.
3. Europa sei auf vielen Völkerwanderungen basiert. Also sollen diese kriegerischen Leidensgeschichten fortsetzen und gesteigert werden.
4. Wenn wir das nicht tun, werde Europa zersplittert und der Schauplatz von Konflikten!!
Was wird wohl passieren – schon mit der bisherigen muslimischen Einwanderung – umfassend mindestens 4.000 Dschihadisten? Geschweige denn zig Millionen mehr?
5. Die Freimaurer verlangen “Gleichheit/Solidarität” und “Brüderlichkeit” – wie in der blutigen kommunistischen Französischen Revolution und in deren Nachfolgerin, der Sowjet-Union!
6. Von uns Einheimischen wird bloss verlangt, dass wir uns gegenüber unserem Untergang in der “Brüderlichkeit” der Scharia passiv verhalten. Sonst seien wir nationalistische Egoisten. Unsere Kultur und Religion seien keine Freimaurer- oder EU- Werte – und werden durch die Islamisierung automatisch ausgerottet – oder einer unchristlichen Universal-Religion angepasst und hier und hier.

Ich nehme an, dass diese Grosslogen auch im Namen ihrer Meister, der Jesuiten/Rothschild sprechen. Die Jesuiten waren über die aufgenommenen Rosenkreuzer und Illuminaten die Urheber der heutigen Freimaurerei   – und ihr Schwarzer  Papst kontrolliert die  Rothschilds und die Freimaurerei.

 

Die Jesus Lüge

Veröffentlicht am 23.01.2017

Personifizierte Planeten und Sterne im Universum sind die Grundlage aller Religionen. Beispiel: GOTT = SONNE; SONNE = GOTT. 
Ohne Sonne, kein Leben! Die Sonne ist der am meist verehrte Himmelskörper unserer antiken Vorfahren. Durch die Sonne (=Gott) wurden wir Menschen und alles Leben das wir kennen geboren. Ohne dem Licht der Sonne gäbe es kein Leben auf der Erde, so einfach ist dass. Kein Mann mit langen weißen Bart der in den Wolken wohnt und Gott heißt erschuf die Welt und das Leben auf der Erde. Die Sonne ist Gott und alles andere ist Hockus Pockus. Nichts anderes meinten unsere antiken Vorfahren, die ALLE, WELTWEIT, ihre Sonnen - Götter hatten. Bis, die modernen Römer kamen und aus der Sonne Gottes-Sohn = (zb. Jesus) machten. Die restliche Story steht dann in der Bibel und in diversen anderen Schriften. 

Religionen sind das Gift in einer Gesellschaft und sie sind das Gift in unserer heutigen Gesellschaft. In den letzten 2000 Jahren wurden Religionen ausschließlich benutzt um den Menschen und ganze Völker in einem Herrschenden System zu unterwerfen und zu manipulieren. Religionen sind das Werkzeug der Herrschenden Systeme. Religionen haben nur einen einzigen wahren Grund und der dient der Unterwerfung des Menschen - der Unterwerfung des menschlichen Bewusstseins.

Man beachte den Ausspruch von Thomas Paine!! Thomas Paine = Alte Ur-Loge die heute noch das Sagen hat

 

 

Einflussfaktor Freimaurerei

Am 15. Dezember ist in Arezzo im Alter von 96 Jahren Licio Gelli gestorben - tonangebendes Mitglied der Loggia P2, einer subversiven Freimaurerloge, die in den 70er Jahren ein konspiratives Netzwerk aus italienischen Führungspersonen geschaffen hatte - einen regelrechten Staat im Staate. Direkt oder indirekt kann die Geheimloge mit allen großen Skandalen der letzten 30 Jahre in Verbindung gesetzt werden - wobei Italien und die Freimaurerei seit jeher einander definieren.

Als freimaurerisches Gegenstück zur Kurienkongregation "Propaganda Fide" wurde die Loggia P2 (oder Propaganda 2) im Jahr 1887 in Rom gegründet. 1981 fanden die Mailänder Unterschungsrichter Giuliano Turone und Gherardo Colombo bei den Ermittlungen zum Kollaps der Banken des kriminelle P2-Mitglieds Michele Sindona, in Licio Gellis Firma eine Liste prominenter Logenbrüder, die die gesamte politische Welt Italiens zum Zittern brachte. Veröffentlicht wurden 1000 Namen hochrangiger Führungspersonen aus Wirtschaft, Politik, Geheimdienst, Medienwelt, Militär, Justiz und Finanzwelt.

Das wohl berühmteste Mitglied war Silvio Berlusconi. Es wurde später gerichtlich bestätigt, dass sogar ein Staatsstreich geplant war und die Loge nicht nur mit den Terroranschlägen der 70er Jahre in Zusammenhang stand, sondern auch mit der Mafia und der damit verbundenen Geldwäsche. Die Loggia P2 wurde 1982 aufgelöst und verboten.

Es seien "innere Säuberungen" im Gang, wird seitdem immer wieder versichert, um die abtrünnigen schwarzen Schafe aus der Freimaurerei Italiens zu streichen.

Die gröβte Loge in Italien ist heute mit 22.000 Mitgliedern der Grande Oriente d’Italia - auch kurz G.O.I. genannt. Interessant ist hier die regionale Aufteilung, bzw. der Prozentanteil der Freimaurer in den einzelnen Städten. Das umbrische Perugia ist Rangerster, gefolgt von Florenz, Rom, Mailand, Palermo, Genua et cetera. Verfechter von Verschwörungstheorien wollen in der Freimaurerei immer noch die Quelle allen Übels in Italien sehen. Es handle sich nach wie vor um eine elitäre Gruppe, deren Ziel die Kontrolle aller wichtigen Schaltpulte von Politik und Wirtschaft sei.

Freimaurer und die Staatsgründung

Allerdings würde Italien ohne die Freimaurer gar nicht existieren. Neben dem Geheimbund der Carbonari haben zweifellos die Freimaurer die Hauptrolle in der politischen und sozialen Bewegung des Risorgimento ("Wiedererstehung") gespielt, die im Jahr 1861 den unabhängigen italienischen Nationalstaat durchsetzte.

Die in den Logen erzogenen Protagonisten waren: Giuseppe Garibaldi - der Guerillakämpfer, Giuseppe Mazzini - der Intellektuelle, Nino Bixio - der Stratege, Camillo Benso von Cavour - der Staatsmann. Bruder Goffredo Mameli komponierte noch die flotte (immer noch gültige) Nationalhymne dazu.

Zu Recht können sie also behaupten:

Wir haben Italien erschaffen.

Norditalien unterlag Österreich und das gesamte Latium war dem damit verbündeten Kirchenstaat einverleibt, was den entschiedenen Kampf gegen die katholische Kirche zur Vollendung der italienischen Einheit unabdingbar machte. "Freie Kirche in einem freien Staat" war die Devise. Papst Pius IX. (unter dessen Pontifikat die Unfehlbarkeit des Papstes zum Dogma erhoben wurde) entgegnete ihr mit der Verteufelung der gesamten Freimaurerei als "Synagoge Satans". Heute noch wird jeder Logenbruder offiziell exkommuniziert, dennoch scheinen Kreuz und Kelle nicht ganz so unvereinbar - zumindest den angeblichen vatikaninternen Geheimlogen und den freimaurernahen Machenschaften der Vatikanbank nach zu urteilen. Es scheint auβerdem allgemein bekannt, dass Papst Franziskus Kontakte zur argentinischen Freimaurerei pflegte. Bis zum 1. Weltkrieg wurde das politische Schicksal Italiens weiterhin von Freimaurern mitbestimmt, wobei in den zwanziger Jahren viele bedeutende Mitglieder der faschistischen Partei der Freimaurerei beitraten; darunter auch der Schriftsteller Gabriele D'Annunzio. Mussolini lieβ sie 1925 verbieten, nachdem er angeblich selbst um Aufnahme in den Logen gebeten haben soll, die allerdings wegen Inkompatibilität abgelehnt worden sei.

Wer sind heute die wirklichen Machthaber in Italien?

Wer sind heute die wirklichen Machthaber in Italien? Wer entscheidet tatsächlich über die einzuschlagenden politischen Richtlinien? Laut Gioele Magaldi, Groβmeister der Loge Oriente Democratico, sind es die Ur-Logen. In seinem erst kürzlich erschienen Buch Massoni - Società a responsabilità illimitata: La scoperta delle Ur-Lodges ("Freimaurer - Gesellschaften mit unbeschränkter Haftung: Die Entdeckung der Ur-Logen") beschreibt er diese ominösen Elitelogen, in denen der Ministerpräsident Matteo Renzi angeblich gerne aufgenommen werden möchte. Damit wäre er in erlesenster Begleitung, denn auch der Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi sowie der ehemalige Präsident der italienische Republik Giorgio Napolitano seien Logenbrüder der Ur-Loge Three Eyes.

"Renzusconi"

Magaldi zählt weitere konservative Superlogen auf, die angeblich die Politik und Gesellschaft Europas in Richtung oligarchisch-reaktionär zu trimmen wünschen. Diese wären: Pan-Europa, Edmund Burke, Compass Star-Rose und Der Ring. Der neue italienische Präsident Sergio Mattarella soll Renzi von Mario Draghi, dem Befürworter der europäischen Austeritätspolitik, aufgezwungen worden sein - und alles sei nur ein Teil eines viel gröβeren übernationalen Plans.

Der ehemalige Bürgermeister von Florenz soll bereits mit einem Fuβ im Tempel stehen, munkelt man. Dieser Renzusconi, der all das ist, was bislang Berlusconi war (ist er doch mit ihm den famosen Nazareno-Pakt eingegangen) soll anscheinend nun selbst ein Bruder werden. Eben dieser Renzi, den der Rocksänger Piero Pelù vor kurzem während eines Konzertes in Rom "Licio Gellis Boy Scout" genannt hat, und der zeitlebens von seinem Vater, dem vermeintlichen Verteiler aller öffentlichen Aufträge der Region, dem Christdemokraten und Groβherren der toskanischen Freimaurerei, kräftig gepusht wurde.

Am 20. Januar 2015 wandelt die Regierung Renzi in weniger als zwei Stunden per Dekret alle Volksbanken mit einem Überschuss von mindestens 8 Milliarden Euro in Aktiengesellschaften um. Könnte es nicht sein, daβ es sich hier um eine gezielte Maβnahme handelt im Kampf zwischen der freimaurerischen/angelsächsischen und der so genannten "weiβen katholischen Finanzwelt", die mit den Volksbanken eine ihre letzte Bastionen verliert.

Zum Aufkauf von nationalen Luxusmarken aus der Lebensmittelbranche, der Industrie und der Energie von Seiten ausländischer Investoren, würde damit der Ausverkauf der ehemaligen Volksbanken hinzukommen, die durch ihren niedrigen Börsenkurs momentan sehr billig erworben werden können.

Das Ergebnis wäre die Desertifikation der italienischen Finanzbranche und deren vollkommene Unterwerfung unter die Finanzzentren in London und New York.

Vier dieser Volksbanken (Banca Etruria, Banca Marche, CariChieti, Cassa Ferrara) sind letztlich wegen Fehlmanagement pleite gegangen und haben somit 130.000 Kleinsparer, denen die Regierung (trotz aller dubiosen Bankrettungen) im Moment nicht helfen will, um ihre Lebensersparnisse gebracht. Der Rentner Luigino D. aus Rom hat sich deshalb das Leben genommen.

Im Vorstand der Banca Etruria finden wir Pierluigi Boschi, Vater der Ministerin der Reformen Maria Elena Boschi aus den Reihen des Partito Democratico, kurz PD.

Sobald die Tochter Ministerin wird, steigt der feimaurernahe Vater sofort zum Vizepräsidenten auf, wobei die eklatanten Interessenkonflikte anscheinend niemanden gestört haben.

Der Logenbruder Giacomo Casanova fasst es in seiner Geschichte [s]eines Lebens wie folgt gekonnt zusammen:

Wer sich nur unter die Freimaurer aufnehmen lässt, um das Geheimnis der Loge zu ergründen, der hat sehr zu befürchten, dass er unter der Kelle alt werden wird, ohne jemals in das Geheimnis dieser Bruderschaft einzudringen. Das Geheimnis der Freimaurerei ist durch seine eigene Natur unverletzlich. Wer das Geheimnis der Freimaurerei errät - denn man erfährt es nur, wenn man es selbst errät ....schweigt und das Geheimnis bleibt stets Geheimnis.

Das Böse an sich, vereint in Ur-Logen!

Wer verbirgt sich eigentlich hinter dieser kleinen, seit Jahrhunderten international tätigen, verbrecherischen Clique aus Hochfinanzkreisen, die hier im Terra-Kurier und in anderen wahrheitsliebenden Medien immer wieder als Drahtzieher allen Übels auf unserem Planeten Terra genannt wird? Nun, es sind die Angehörigen einer religiösen Minderheit, die alle für sich auch gemeinsam haben, dass sie Mitglieder einer mehr oder weniger geheimen Gesellschaft mit verwerflichen Weltherrschaftsplänen sind.

 

Vergessen Sie, liebe Leser, Organisationen wie die Bilderberger, die Trilaterale Kommission, Council on Foreign Relations (CFR), Skulls & Bones, P2 usw., usf. – Die wahre Macht liegt bei den Freimaurer-Ur-Logen. Was nicht heißt, dass diese „Handwerker“ (Maurer) nicht auch in den anderen genannten „geheimnisvollen Clubs“ ihr Unwesen treiben.

 

Da fehlen einfach die Worte! Alle gängigen Vokabeln wie „sensationell“, „hochbrisant“, „unerhört“, „einmalig“ usw. sind viel zu schwach und viel zu abgegriffen, um diesen Vorgang treffend zu charakterisieren: FünfHöchsteingeweihte, Mitglieder der obersten Führungszirkel der  „Synagoge Satans“ treten völlig unvermittelt an die Öffentlichkeit und geben (fast) alles preis, was sie wissen!

 

Eine Riesenmenge Dinge (genaue Namen, Fakten, Daten!) von denen wir bisher absolut NICHTS wussten.

 

Natürlich tun sie es nicht ohne einen äußerst wichtigen Grund. Sie gehören zu jenem Teil der Führungsspitze, der die Welt-Tyrannei ablehnt, welche der andere Teil derselben Führungsspitze jetzt mit aller Gewalt endlichdurchsetzen will!

 

“Massoni - Societa a responsabilita illimitata: La scoperta delle Ur-Lodges” (dt.: Freimaurergesellschaften mit unbeschränkter Haftung: Die Entdeckung der Ur-Logen) bzw. “Superlogen regieren die Welt”, in der DeutschenBuchausgabe von Johannes Rothkranz. So nennen sie ihr in Italien erschienenes Enthüllungsbuch, bei dessen erneuter Vorstellung für den deutschsprachigen Raum, die Redaktion des Terra-Kurier anwesend war. Siebezeichnen es auch als eine „offene und endgültige Kriegserklärung“ an ihre „antidemokratischen“ Höchstgradbrüder. Zugleich nennen sie es einen  „Alarmruf“, gerichtet an die gesamte Weltöffentlichkeit.

 

Denn was jetzt ganz konkret bevorsteht, ist die nächste, endgültige „Runde“ im verlogenen  „Krieg gegen den internationalen Terrorismus“. Und da ist mit vielen Millionen Opfern zu rechnen!

 

Angesichts dessen schreiten die fünf, die sich als Sprachrohr einer noch wesentlich größeren Gruppe von Höchstgradbrüdern verstehen, zu dieser Verzweiflungstat.

 

Ultrageheime „Ur-Logen“, angesiedelt hoch über der 33-Grad-Maurerei und allen anderen bisher bekannten Hochgraden, regieren schon seit über hundert Jahren auf dem gesamten Planeten Terra.

 

Immer noch neue dieser ganz gezielt international besetzten und international operierenden Superlogen sind seit dem Jahre 1849 hinzugekommen, als die erste von ihnen gegründet wurde. 36 verschiedene sind esgegenwärtig.

 

Die bis heute vorletzte,  „Hathor Pentalpha“, wurde im Jahre 2000 in den USA gegründet, von der Bush-Familie und ihrer Clique. Aber Mitglieder zählt diese brutalste und extremistischste aller Ur-Logen rund um den ganzenErdball.

 

Alt-Kanzler Gerhard Schröder ist dabei, genau wie der Siemens-Chef Joe Kaeser, denn wo Kriege angezettelt werden, gibt es für einen Rüstungskonzern wie Siemens jede Menge Geld zu scheffeln. Der türkischeStaatspräsident Recep Erdogan, Großbritanniens Ex-Premier Tony Blair, Frankreichs Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy usw. usf. gehören ebenfalls dazu.

 

Das bestürzendste daran: Der neue selbst ernannte  „Kalif von Bagdad“, Anführer der blutrünstigen Terror-Organisation  „Islamischer Staat“ (IS), wurde bereits 2009 ebenfalls in die „Hathor Pentalpha“ aufgenommen!

 

Geplant ist folgendes: Der „Kalif“ und sein IS werden demnächst für noch viel mehr grausamen „islamistischen Terror sorgen. Das wird den USA den nötigen Vorwand dafür liefern, im Nahen Osten so etwas wie den 3. Weltkrieg, betitelt als „Krieg gegen den islamistischen Terror“, vom Zaun zu brechen.

 

Gleichzeitig wird es den sämtlich in irgendwelchen (meist sogar in mehreren!) Ur-Logen sitzenden Regierungschefs der “Westlichen Wertegemeinschaft” den nötigen Vorwand dafür liefern, die Bürgerrechte immer drastischereinzuschränken, z.B. politische Gegner, ja sogar alle bloß „Verdächtigen“, in Gefängnisse oder Lager zu stecken und dort ohne jeden Gerichtsprozeß festzuhalten, zu foltern und umzubringen - genau wie schon jetzt in Guantanamo!

 

Und dann wird er kommen: der Welt-Tyrann, seit 2000 Jahren vorhergesagt

als der Antichrist.

 

Ob das Enthüllungsbuch da noch einmal das Ruder herumreißen kann, ist mehr als fraglich. Seit seinem Erscheinen wird es von sämtlichen Weltmedien, sogar in Italien selber, restlos totgeschwiegen. 
 
Jedenfalls sollten wir uns unbedingt dafür interessieren, woran wir wirklich sind, statt uns von den kontrollierten (Lügen-)Medien rund um die Uhr an der Nase herumführen zu lassen. 
 
Haben wir bisher lediglich geahnt, dass hinter den Kulissen schon immer einiges anders ausgesehen hat als davor, so erfahren wir es jetzt bis in die Einzelheiten hinein. Und die übertreffen unsere schlimmsten Befürchtungen! 
 
Zum Beispiel: 
* Iraner und Israelis, auf der Bühne angeblich Todfeinde, die sich gegenseitig die atomare Vernichtung androhen, sitzen - nebst  „Brüdern“ und  „Schwestern“ aus allen Weltgegenden - in derselben übernationalen Ur- Loge  „Hathor Pentalpha“. 
 
* Sie saßen aber auch schon vorher jahrzehntelang in der übernationalen Ur-Loge „Ibn Arabi“ und tun auch das noch heute. 
 
* Spitzenpolitiker Israels und sämtlicher offiziell mit dem jüdischen Staat  „verfeindeten“ arabischen Staaten sind seit 1972 Mitglieder derselben übernationalen Ur-Loge  „Amun“, in welcher sie auch gemeinsam den Jom-Kippur- Krieg von 1973 planten! 
 
* In China waren Deng Hsiao Ping und die übrigen kommunistischen Bonzen an der Spitze der sogenannten Volksrepublik ab 1970 Mitglieder der lange Zeit mächtigsten 
Ur-Loge der Welt  „Three Eyes“. 1989 schritten sie jedoch zur Gründung einer eigenen weiteren Ur-Loge, die aber selbstverständlich genauso international besetzt ist wie alle anderen Ur-Logen auch: die „Tao Lodge“. 
 
* In Indien gründete kein anderer als der weltberühmte Lügner Mahatma Ghandi schon 1904 die Ur-Loge  „Arjuna Phoenix“. 
 
* Zwecks Unterwanderung und Zerstörung der römisch-katholischen Kirche wurde bereits vor vielen Jahrzehnten eine eigene Ur-Loge namens  „Ecclesia“ geschaffen, in der fast nur Bischöfe und Priester saßen. Natürlich sitzen sie da auch heute noch, nur sind es längst keine gültig geweihten Geistlichen mehr. 
 
* US- Präsidenten werden seit Jahrzehnten von den Ur-Logen eingesetzt. Zwischen 1980 und 2000 hatten sie dafür sogar ganz formell ein 14köpfiges  „Wahlgremium“. Wenn sich mindestens 10 dieser 14 von verschiedenen Ur-Logen „delegierten“ Höchstgradmaurer auf einen bestimmten Kandidaten einigten, wurde der US-Präsident! Auf diese Weise kamen nacheinander Ronald Reagan, George Herbert Walker Bush und Bill Clinton ins Weiße Haus. Die beiden letzteren waren (und sind bis heute) selber Mitglieder mehrerer Ur-Logen. 
 
* Gerhard Schröder und Angela Merkel „können“ deshalb so gut mit Wladimir Putin, weil sie sich alle drei immer wieder in derselben Ur-Loge  „Golden Eurasia“ treffen. 
 
* Die Familie Rothschild war immer und ist auch heute (sogar mehrfach) in den Ur-Logen vertreten. Als 1888 in London die Ur-Loge  „Edmund Burke“ gegründet wurde, beteiligte sich daran das damalige Oberhaupt der ganzen Familie, Lord Nathaniel Meyer Rothschild, höchstpersönlich. 
 
* Gäbe es nicht seit eh und je einen tiefen ideologischen Graben inmitten der Ur-Logen und der ganzen übrigen, von ihnen beherrschten Weltmaurerei, der sie in zwei feindliche und dennoch “dialektisch” zusammenarbeitende Fraktionen spaltet, wäre die „Eine Welt“ des falschen Messias, d.h. die Welt-Tyrannei schon längst da. 
 
* Der ewige Zwist zwischen  „demokratisch“ gesinnten und „antidemokratisch“ eingestellten Höchstgradmaurern bzw. ganzen Ur-Logen ist die wahre Erklärung für eine Reihe von Umstürzen, Putschen, Kriegen und Terrorakten, deren Sinn und Zweck bisher im Dunkeln lag. 
 
* Sogar innerhalb ein und derselben antidemokratischen Fraktion von Ur-Logen gab es jahrelang erbitterten Streit. Er liefert die wahre Erklärung für die mysteriösen Attentate auf Ronald Reagan und Karol Wojtyla kurz nacheinander im Frühjahr 1981. 
 
* Für die zwei Jahrzehnte zwischen 1981 und 2000 rauften sich beide gegensätzlichen Ur-Logen-Fraktionen zusammen und vereinbarten vertraglich (!), gemeinsam ein politisches 12-Punkte-Programm umzusetzen. Es hieß: „United Freemasons for Globalization - Vereinigte Freimaurer für die Globalisierung“! 

 

* Bilderberger, Trilaterale, der Council on Foreign Relations (CFR), ja sogar die Loge P2 waren/sind bloße Werkzeuge der Ur-Logen und werden von ihnen insgeheim „eisern“ kontrolliert. So flog die P2 im Jahre 1981 nurdeshalb auf, weil die hinter ihr stehende Ur-Loge  „Three Eyes“ sie nicht mehr brauchen konnte ...

 

* Die Bilderberger und andere ähnliche Werkzeuge tun absichtlich so ungeheuer geheim, damit niemand auf den Gedanken kommen soll, es gebe dahinter bzw. darüber die noch viel geheimeren und viel mächtigeren Ur-Logen.

 

Das alles und noch enorm viel mehr belegen die fünf, aufklärenden, auch persönlich sehr mächtigen Höchstgradmaurer mit jeder Menge genauer Einzelangaben.

 

Freimaurer sind bekannt als Geheimniskrämer und Heimlichtuer. Neben Covent Garden in London bemüht sich die älteste Großloge der Welt um ein anderes Image. Das Hauptquartier der englischen Freimaurer öffnet täglich für Gäste seine tonnenschweren Bronzetore. Wer sich über die Schwelle traut, wandert über Gold und blaues Lapislazuli. Willkommen bei den Freimaurern, einem Netzwerk mit weltweit über sechs Millionen Mitgliedern. Hier, im quirligen Soho, liegt ihre Zentrale, bei der die meisten von ihnen registriert sind. Es ist so etwas wie die Ur-Loge: In der „United Grand Lodge of England“ hat die gesamte Bewegung 1775 ihren Anfang genommen und sich dann über die ganze Welt verteilt. Hier liegt auch der prächtige „Große Tempel“ und die Bibliothek – größtes Gedächtnis der Geheimnisumwitterten auf Papier.

 

14 US-Präsidenten gehörten zu ihnen. Das höchste Gebäude der Welt 1892 war eine Loge mit über 100 000 Mitgliedern in Chicago. Winston Churchill, Mozart, Nat King Cole – sie alle hatten sich den Freimaurern verschrieben. Auch Schmuck der deutschen Frauen-Großloge „Zur Humanität“ kann man im Zentrum von London besichtigen. Rund 350 000 englische Freimaurer sind heute noch in der Loge am Covent Garden aktiv. Für sie geht es um „Wohlfahrt, Freunde und Weiterbildung“.

 

Ihre sagenumwobenen Rituale bei Treffen im „Großen Tempel“, einem Saal mit Säulen und Böden aus luxuriösen Gold-und-Lapislazuli-Mosaiken, bleiben indes privat. Im Zeitalter von Internet und schwindender Privatheit haben die alten Freimaurer-Traditionen in England wieder Konjunktur. Auch zum Handwerk, ihrer Wiege, pflegen sie ein gutes Verhältnis. Zuletzt haben Freimaurer Auszubildenden Bildhauerkurse gesponsert. Selbst der Große Tempel, Herz der Loge, ist öffentlich und wird gern von der „Fashion Week“ gebucht – als einer von wenigen Orten der Stadt bietet er Platz für lange Laufstege.

 

Rothschild-gelenkte Superlogen regieren demnach die Welt und diktieren so auch Merkels Handeln und die mangelhafte Mangel an Einwanderungs-Politik.

 

Ein Bestseller auf Italienisch des hochgradigen italienischen Freimaurers, Gioele Magaldi, mit Teilnahme von 4 weiteren hochgradigen Freimaurern, von denen einer Zbigniew Brzezinski ist, sendet eine Starke Warnung an die Weltbevölkerung: Es gibt 36 „geheime” Ur-/Superlogen wo die Spitzenpolitiker und andere hohe Entscheidungsträger der Welt sich in neo-aristokratischen oder progressiven Logen zusammengeschlossen haben.

 

Durch hegelsche Dialektik bestreiten sie sich gegenseitig mit ”neutralen” Vermittlern. Alle sind sie Rothschild unterworfen und dienen seiner Eine-Welt-Diktatur, der Globalisierung, sowie die luziferische Bekämpfung von Jesus Christi Lehre und den Nationalstaaten.

 

Z.B. Sind Merkel und Putin „Bruder/ Schwester in derselben Loge „Goldenes Eurasien”. Zwar spielen sie gegnerische Rollen auf der Weltbühne, aber sie streben dasselbe Ziel an: Rothschilds Neue Welt Ordnung.

 

Gefährlicher noch ist, dass der türkische Diktator, Erdogan, und der ISIS-Führer und Mossad-Agent, Abu Bakr Al-Baghdadi beide Brüder in der explosiven Superloge „Hathor Pentalpha” sind. Weitere Brüder dort sind die beiden Ex-Präs. Bush, Jeb Bush, Ex-Vizepräs. Dick Cheney, Ex-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, israelische Ex- Ministerpräs. Ariel Sharon, Ex-Präs. Sarkozy, also Kräfte hinter den Anschlägen vom 11. Sept. 2001 stehen.

 

Mit Stütze solcher Kräfte ist der unzurechnungsfähige Erdogan verpflichtet, seinem Freimaurerbruder, Al-Baghdadi, in Syrien mit allen Mitteln zu helfen, selbst mit der Gefahr, den 3. Weltkrieg, den Neo-Konservative in den USA so brennend begehren,  auszulösen. Dass man ihn hinterher, wenn er seinen Zweck erfüllt hat, fallen lässt und die Türkei in ihrer jetzigen Zusammensetzung auflösen wird, scheint Erdogan zu übersehen.

 

Keinen Grad intelligenter handelt Merkel. Ihr Paradies ist Deutschlands und Europas Hölle, ein regelmäßiger Krieg gegen die weiße Rasse und unsere Kultur: Erzwungene Masseneinwanderung und Tilgung der weißen Rasse und Kultur geplant von EU Vater Coudenhove Kalergi, Gründer von “Pan- Europa” sowie dem ehemaligen Präs. Sarkozy.

 

Diese Ur-Logen sind in zwei Teile geteilt, konservativ und progressiv/kommunistisch. Diese dirigieren die Para-freimaurerischen Vereinigungen wie die Trilaterale Kommission und die Bilderberg-Gruppe.

 

Die nationalen Logen haben nur eine marginale Rolle im Vergleich zu diesen Ur-Logen. Einige konservative Ur-Logen sind: Edmund Burkegegründet von Nathaniel Rothschild, Kompass-Stern-Rose, Leviathan (CFR)Drei Augen (David Rockefeller, Henry Kissinger, Brzezinski). Die Jüngste ist Hathor Pentalpha (Präs Bush Sr. et Jr.,  Jeb. Bush, Donald Rumsfeld, Dick Cheney, Ariel Sharon Pres Sarkozy, Präs. Erdogan, ISIS-Führer  Abu Bakr Al-Baghdadi- die Loge hinter PNAC und dem 11. Sept.), während die älteste progressive Loge Thomas Paine ist ( um 1850 gegründet.

 

Katholische Priester und hochrangige Prälaten sind Mitglieder der vatikanbasierten Ur-Loge Ecclesia. Großmeister in „Der Ring ist der bundesdeutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble . Er ist auch Mitglied der Joseph de Maistre, die von Lenin gegründet wurde.

Hier ist die Liste von einigen prominenten beteiligten Freimaurern  mit Verbindung zu  verschiedenen Ebenen der wirtschaftlichen und politischen Krise des Alten Kontinents:

 

Barack Obama (US-Präsident, “Maat“, * Ur-Loge des Zbiegniew Brzezinski als Kompromiss zwischen konservativen und progressiven Ur-Maurern gegründet).
Wladimir Putin (Russischer Präsident, „Golden Eurasia”).
Angela Merkel (Bundeskanzler seit 2005, „Golden Eurasia”, „Valhalla”, „Parsifal”).
Christine Lagarde (Direktorin des Internationalen Währungsfonds, „Three Eyes”, „Pan-Europa”).

George W. Bush (US Präsident von 2001 bis 2009, „Hathor Pentalpha”).
Michael Leeden (US Journalist, „White Eagle”, „Hathor Pentalpha”).
Condoleezza Rice (US Politiker, „Three Eyes”, „Hathor Pentalpha”).
Madeleine Albright (US Politiker, „Three Eyes”, „Leviathan”).
Abu Bakr Al-Baghdadi (IS-Anführer, „Hathor Pentalpha”).
Tony Blair (Britischer Premierminister von 1997 bis 2007, „Edmund Burke”, „Hathor Pentalpha”).
David Cameron (Britischer Premierminister seit 2010, „Edmund Burke”, „Geburah”).
Mariano Rajoy (Premierminister von Spanienseit 2011, „Pan-Europa”, „Valhalla”, „Parsifal”).
Antonis Samaras (Grichischer Politiker, „Three Eyes”).
Nicolas Sarkozy (Präsident Frankreichs von 2007 bis 2012, „Edmund Burke”, „Geburah”, „Atlantis-Aletheia”, „Pan-Europa”, „Hathor Pentalpha”).
Manuel Valls (Premierminister Frankreich seit 2012, „Grand Orient de France“, „Edmund Burke”, „Compass Star-Rose/Rosa-Stella Ventorum”, „Der Ring”).
Bill Gates (Microsoft, „Compass Star-Rose/Rosa-Stella Ventorum”).

 

Hier folgt, was die Superlogen beschlossen haben: Die Ausrottung der weißen Rasse. Es ist luziferisch – wie ihr Gott es will!

Das Buch ist das Ergebnis von vier Jahren Arbeit und Analyse von Dokumenten, Archiven und Werken, die aus diesen Ur-Logen herrühren, zu denen Herr Magaldi  Zugang hatte, durch die Arbeit der Kollegen und Freimaurern unterstützt. Kopien dieser Belege wurden in die sichere Obhut von Rechtsanwälten in London, Paris und New York als persönliche Garantie abgegeben.
Der Autor will diese Dokumente veröffentlichen,  entweder mit einem weiteren Buch in der Zukunft oder wenn es eine öffentliche Leugnung seitens der erwähnten Menschen in seinem Buch geben sollte (Bislang keine!!).

 

Alle Mächte der modernen und zeitgenössischen Welt sind Teil dieser Ur-Logen gewesen, zu denen die Führer der ehemaligen Sowjetunion und heute Russland zählen, ausgehend von Lenin, dem Gründer einer dieser Ur-Logen. Andere Führer innerhalb der Ur-Logen war Papst Johannes XXIII, Martin Luther King, sowie auch Bin Laden und die Führer des ISIS. Faschismus und Nationalsozialismus, die griechischen Obristen und der EU Technokratie entsprangen  alle diesen Freimaurer-Super-Labors.

 

Das letzte Kapitel des Buches ist die Diskussion zwischen Herrn Magaldi und vier Kosmopolitischen Ur-Maurern: „Um Menschen zur Akzeptanz so idiotischer und unbeliebter (globalistischer) Reformen zu führen, muss man sie erschrecken, wie man es mit Kindern tut”, sagt er. Einer davon ist „Frater Kronos” – er wird  als Zbigniew Brzezinski identifiziert.

 

Wenn man denkt, diese 5 Freimaurer wollen uns vor dem Kommen des Antichristen warnen. Unter Umständen wollen sie uns aber auch nur erschrecken, in dem sie uns dazu bringen, dass wir vor unseren Politikern noch mehr als bisher zurückschrecken.

Das führt zu Revolutionen und weiterem Chaos. So sind schon bald diese NWO-Anhänger ihrem Ziel näher und können auf den Ruinen ihr Weltunterdrückungssystem aufbauen.

 

Die prominentesten Politiker, Medienvertreter, Finanzmanager, Industrie-Konzernvorstände und andere Möchtegern-Herrscher der Welt können Mitglieder in diesem „Handwerker-Netzwerk“ werden und zwar entweder durch Anfrage oder durch Einladung. In beiden Fällen ist die Billigung Rothschilds vor Aufnahme erforderlich. Es gibt zwei Gruppen: Die neoaristokratischen Finanzleute und die progressiven, linken Marxisten.

 

So gibt es keinen Zweifel, dass auch Merkel und Putin als Mitglieder derselben Superloge, „Goldenes  Eurasien” ferngesteuerte Marionetten sind, ohne Möglichkeit, selbständig zu handeln. Daher hat der Rothschild-Handlanger George Soros freie Hand und kann ungehindert durch Masseneinwanderung Europa ins Chaos stürzen.

 

Die Superlogen sind multinational und umfassen etwa 15 bis 20.000 Mitglieder. Die einfachen Logen haben meist nur regionale Mitglieder.

 

Ein Beispiel von der Schauspielkunst dieser Superlogen, wenn sie Rivalität vorgaukeln war gegeben als Jens Weidmann, Chef der Deutschen Bundesbank und Mario Draghi, EZB, sich Tag wochenlang verbittert über das „richtige Vorgehen” im Falle der europäischen Schuldenkrise stritten. Abends trafen sie sich aber gemütlich in der Frankfurter Ur-Loge, „Der Ring”.

 

Fünf internationale Schwergewichte der allerhöchsten Ränge der Freimaurerei, im Hinter-grund unterstützt von einer Reihe weiterer unzufriedener  „Brüder“, haben soeben ans Licht gebracht, wie die Welt seit mehr als 150 Jahren tatsächlich regiert wird. Sie bezeichnen ihre atemberaubenden Enthüllungen selber als einen  „Alarmruf“, denn es droht akuter denn je die Weltdiktatur und ihre Herbeiführung durch eine zweite, extrem blutige Runde im verlogenen  „Krieg gegen den internationalen Terrorismus“.


Etwas, was diese  „reuigen“ Höchstgradmaurer  „so“ nie gewollt haben und was sie durch ihre Aufdeckung der geheimsten Geheimnisse der Führungsspitzen der  „Synagoge Satans“ (welcher sie selbst angehören!) noch in letzter Minute verhindern wollen.

 

Sie enthüllen uns daher das Bestehen von heute nicht weniger als 36 international besetzten, ultrageheimen Höchstgradlogen, die hoch über den 33 Graden des Schottischen Ritus oder den 96 Graden des Ritus von Memphis und Misraïm stehen.

Und sie lassen uns (fast) alles wissen:
• Wann die einzelnen Superlogen gegründet wurden.

• Wer sie gegründet hat und wie sie heißen.

• Wer früher dazu gehörte und wer heute Mitglied ist.

• Welche Kriege, Revolutionen, Putsche und  „Terroranschläge“ diese Superlogen auf welche Weise angezettelt haben.

• Wie die wichtigsten scheinbar  „demokratisch gewählten“ Regierungschefs und Staats-präsidenten des Globus in den letzten paar Jahrzehnten in Wirklichkeit an die Macht gekommen sind.

• Welcher der Öffentlichkeit verborgene Kampf seit eh und je zwischen zwei entgegen-gesetzten Fraktionen dieser Superlogen tobt.

• Wie prekär die Weltlage geworden ist, seit die brutalere dieser beiden sowieso nicht zimperlichen Fraktionen weltweit an den Schalthebeln der Macht sitzt.

• Auf welche teuflisch schlaue Manier diese brutale Fraktion schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten  „mo-dernen Demokratie“ arbeitet.

• Mit welcher unvorstellbaren Menschenverachtung diese  „neoaristokratischen“ Höchstgradmaurer auf das  „gemeine Volk“ herabsehen. Und noch enorm viel mehr! Wer verstehen will, was wirklich vorgeht in der großen Politik, kann an diesen Enthüllungen ganz unmöglich vorbeigehen.

 

Die Logen sind national und international zugleich, was auch der Logik einer Weltfreimaurerei Rechnung trägt. Die Logen selbst sind keine statischen Sektionen, sie ändern mitunter ihre Strategie und bekämpfen sich mitunter gegenseitig. So soll die Leviathan-Loge als Ausgleich zwischen „Thomas Paine“ und „Edmund Burke“ fungieren oder „Amun“ sei ein Produkt aus „Joseph de Maistre“ und „Three Eyes“. Auch die Gründungsdaten sind nicht immer klar, so dass nachfolgende Liste unter Vorbehalt zu genießen ist.

- Thomas Paine (USA), um 1850 gegründet (demokratisch/fortschrittlich)
- Parsifal (Deutschland), 1862 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Montesquieu (Frankreich), um 1870 gegründet (demokratisch/fortschrittlich)
- Valhalla (Deutschland), 1871 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Der Ring (Deutschland), 1881 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Edmund Burke (Großbritannien), 1888 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Arjuna-Phoenix (Indien), 1904 gegründet (demokratisch/fortschrittlich)
- Leviathan (USA/England), 1910 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Joseph de Maistre (Schweiz) 1910 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Pan Europa (Österreich) 1947 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Carrroll of Carrollton (USA), 1964 gegründet (demokratisch/fortschrittlich)
- Lux ad Orientem (USA), 1967 gegründet (Ausrichtung unklar)
- Three Eyes/Three Architects (USA) 1967 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Amun (Jordanien) 1972 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- White Eagle (USA) 1978 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Tao Lodge (China) 1989 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Hathor Pentalpha (USA) 1997 gegründet (reaktionär/oligarchisch)
- Maath (USA), 2004 gegründet (ökumenisch ??)
- Babel Tower (keine weiteren Angaben, außer reaktionär/oligarchisch)
- DAATH, vorwiegend jüdisch (demokratisch/fortschrittlich)
- Atlantis Aletheia (keine weiteren Angaben)
- Ecclessia (weltweit/katholisch und demokratisch/fortschrittlich)
- Ferdinand Lasalle (Frankr./Deu.) (demokratisch/fortschrittlich)
- Benjamin Franklin, keine weiteren Angaben, außer demokratisch/fortschrittlich
- Compass Star-Rose (NATO?, außer reaktionär/oligarchisch)
- Christopher Columbus (Amerika) (demokratisch/fortschrittlich)
- Fraternite Verte (Frankreich + Kolonien),(demokratisch/fortschrittlich)
- Geburah (USA und reaktionär/oligarchisch)
- Ghedullah (Mittelmeeraum und demokratisch/fortschrittlich)
- Golden Eurasia, neutral und ökumenisch
- Hiram Rhodes Revels (angloamerikan./afrikanisch),(demokratisch/fortschrittlich)
- Joannes (USA und Europa), (demokratisch/fortschrittlich)
- Janus, keine Angaben außer ökumenisch/fortschrittlich
- Newton-Keynes, vermutl. angloamerikan. und demokratisch/fortschrittlich)
- Simon Bolivar, Lateinamerika (demokratisch/fortschrittlich)
- Ibn Arabi (Naher Osten/Nordafrika), (demokratisch/fortschrittlich)

Inwiefern die Logenausrichtung korrekt wiedergegeben ist, sei dahingestellt.
Zweifel dürften angebracht sein, denn das nun ausgerechnet die deutschen Logen als reaktionär und die Logen der USA vorwiegend demokratisch/fortschrittlich bewertet werden, kann glauben wer will – ich melde da erhebliche Zweifel an, zumindest wenn man der heutigen Weltpolitik Rechnung tragen will.
Und das es eine katholische Loge Ecclessia (lateinisch für Kirche) überhaupt existiert, ist der Witz des Jahrtausends aber eine offensichtliche Tatsache!
Es bestätigt darüber hinaus die über Jahrhunderte währenden Unterwanderungsbestrebungen der Freimauerei, um die Katholischen Kirche zu knacken.

Als gefährlich wird „Hathor Pentalpha“ eingeschätzt, die von einer Clique um Georg W. Bush gegründet wurde und selbst von Bruder Kronos (Brzezinski) sehr kritisch gesehen wird. Dass die intellektuelle „Leuchte“ Bush eine gefährliche Loge führen soll, darf wohl in Abrede gestellt werden, da kommen eher Gestalten wie Richard Perle, Dick Cheney oder Paul Wolfowitz in Frage, welche die Marionette Bush nach Bedarf bedienten. Daher wurde wohl auch der Begriff „um Bush“ gewählt.

 

Seit langer Zeit bekämpfen sich „Tauben“ und „Falken“ in den Logen und die Falken scheinen nun zum großen Schlag ausholen zu wollen.

Magaldi, selbst Hochgradfreimaurer, bekam Zutritt zu geheimen Archiven und Unterstützung von 4 eingeweihten „Fratern“ (Brüdern), die selbst nicht ans Licht der Öffentlichkeit gehen wollen. Allerdings hat sich Frater Kronos soweit enthüllt, dass man über seine Identität spekulieren kann und diese führt schließlich zu Zbigniew Brzezinski (s. oben), dem langjährigen Drahtzieher der US-Regierungen.

Man könnte Romane zum Thema schreiben und Vermutungen anstellen.
Fakt ist offenbar, dass die Welt auf eine große Katastrophe zusteuert, welche die Strippenzieher durch ihre Intrigen und Marionetten selbst angezettelt haben.
Sie wollten die Welt um jeden Preis verändern und nun schwant einigen Wenigen, dass dieser Preis unbezahlbar sein könnte und alles in den Abgrund reißt.

Natürlich muss man auch Vorsicht walten lassen, wenn diese Brüder des Schattens plötzlich ans Licht treten. Soll die Kriegswarnung die eigene Klientel stärken oder handelt sich nur um ein weiteres dialektisches Spiel über die Bande, um die Verwirrung zu maximieren?


Kann man es glauben wenn eine Person einer Loge zugeordnet wird oder sollen hier bestimmte Führungskräfte aus aller Welt vorzeitig verbrannt werden?

 

Allerdings könnte die Deutung zu dem Russenhasser Brzezinski stimmen, denn der hat sich nach dem 11. September 2001, was übrigens ebenfalls ein Logenwerk gewesen war, ein wenig von der imperialen Strategie der Mörder-Bande (Cheney, Perle, Bush und Rumsfeld) abgesetzt.

Aber Lügen sind bei dieser kleinen, seit Jahrhunderten international tätigen, verbrecherischen Clique aus Hochfinanzkreisen schließlich an der Tagesordnung.

Unterstützt wird dieses Denken und Lügen seitens der Hochfinanzkreise auch dadurch, dass die ohnehin für sich in Anspruch nehmen, zu einem von einem Gott ausgewählten Volk zu gehören. Eigenartigerweise führt die unter den Völkern Terras durchaus nicht seltene Vorstellung für etwas auserwählt zu sein nun aber ausgerechnet dieses eine Völkchen zum Weltherrschaftsanspruch. Dass ihm dies im Gefolge der inszenierten Weltkriege zunehmend gelingt, gehört zu den bislang spektakulärsten Vorgängen der Weltgeschichte und ist kein Ruhmesblatt für die übrigen Völker Terras. Warum wurde im Laufe der Menschheitsgeschichte diese Wahnvorstellung immer akzeptiert und niemals unterbunden? Im Grunde handelt es sich doch nur um die Angehörigen bzw. um die Nachkommen eines kleinen, genetisch nomadisch geprägten und daher heimatlosen Wandervolkes, das für sich vor Jahrhunderten die ökologische Nische des Händlertums entdeckt hat und von den übrigen, sesshaften Völkern wegen andersartiger Lebenspraktiken mitunter verfolgt wird und deshalb dazu neigt, die ganze Welt als Heimat anzusehen und durch deren Beherrschung, verbunden mit Unterdrückung der anderen Völker, versucht den Spieß umzudrehen.

 

Hinzu kommt, dass die Angehörigen dieses Völkchens zu den wenigen zählen, die im frühesten Kindesalter aus religiösen Gründen körperlich verstümmelt werden. Da aufgrund dieses traumatischen Erlebnisses, die geistige Entwicklung Schaden nimmt – dies beweisen neuste Erkenntnisse, über die diverse Autoren berichten – kommt es im weiteren Lebensverlauf dieser Verstümmelten immer wieder zu schizophrenen Schüben unterschiedlicher Stärke. So werden dann Wahnvorstellungen als Wahrheit angenommen und die echte Wahrheit als Lüge verdrängt! – Was einiges derer Handlungen zwar begründet aber niemals rechtfertigt.

 

 

Es folgt noch eine Aufzählung der 36 Ur-Logen – unterteilt in Gruppierungen.

 

Konservativ:

PARSIFAL (gg.1862, D)

VALHALLA (gg. 1874, D)

DER RING (gg. 1881. D)

EDMUND BURKE (gg. 1888, UK)

LEVIATHAN (gg. 1910, UK)

JOSEPH DE MAISTRE (gg. 1917, Schweiz)

PAN-EUROPA (gg. 1947, Austria)

THREE ARCHITECTS/THREE EYES (gg. 1967, USA)

AMUN (gg. 1972, Jordanien)

WHITE EAGLE (gg. 1978, USA)

TAO LODGE (gg. 1989, USA/CHINA)

HATHOR PENTALPHA (gg. 2000, USA)

BABEL TOWER (gg. ?)

COMPASS STAR-ROSE/ROSA STELLA VENTORUM (gg. 1953, Euro Atlantisch)

GEBURAH (Jüdisch, USA)

 

 

Progressiv:

THOMAS PAINE (gg. 1849, USA)

MONTESQUIEU (gg. 1870, F)

ARJUNA-PHOENIX (gg. 1904, Indien)

CARROL OF CARROLTON (gg. 1964, USA)

LUX AD ORIENTEM (gg. 1967, USA)

MAAT (gg. 2004, USA?)

ATLANTIS-ALETHEIA (?)

BENJAMIN FRANKLIN (1960, USA?)

CHRISTOPHER COLUMBUS (gg. 1960, USA, Kanada, Südamerika)

DAATH (Israel, ?)

ECCLESIA (Klerus)

FERDINAND LASALLE (F, D, Skandi)

FRATERNITÉ VERTE (1960; F)

GHEDULLAH (1960, Mittelmeer, Naher Osten)

GOLDEN EURASIA (1967 SPEKULUM

ORIENTALIS OCCIDENTALISQUE)

HIRAM RHODES REVELS (Brit. Amerik.)

JOANNES (USA, EUROPA, Religiös)

IBN ARABI (1953, Naher Osten, Nordafrika)

JANUS (?)

NEWTON-KEYNES (?)

SIMÓN BOLIVAR (1970, Südamerika)

 

 

So unterscheiden sie sich zwar scheinbar und stecken in Wahrheit derzeit alle noch unter einer Decke und versuchen ihre schizophrenen Vorstellungen der Welt aufzudrängen!